Wie man natürlich besser schlafen kann

 Natürliche Wege, um besser schlafen zu können - Selbst wenn man eine Mutter ist " "800" height = "578" daten-lazy-data-faul - /></p><p> <noscript> <img class= Zucker) Niveau. Schlafmangel führt zu einem höheren als normalen Blutzuckerspiegel, was zu vielen ernsten Problemen führen kann.

  • Wachstum & Fruchtbarkeit: Tiefschlaf löst die für das Wachstum bei Kindern und Jugendlichen verantwortliche Hormonkaskade aus. Haben Kinder nachts häufig Wachstumsschmerzen? Dies könnte der Grund sein! Dieses Hormon steigert auch die Muskelmasse und hilft bei der Reparatur von Zellen und Geweben bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
  • Lernen & Gedächtnis: Schlaf hilft dem Gehirn, neue Informationen durch einen Gedächtnisprozess zu speichern Konsolidierung. In Studien haben sich Menschen, die nach dem Erlernen einer Aufgabe geschlafen hatten, bei Tests später besser geschlagen.
  • Lies Auch:  Stadien im Leben einer Frau nach chinesischer Medizin • CHINESE MEDICINE LIVING

    Schlafzyklen verstehen

    Natürlich ist nicht jeder Schlaf gleich. Es gibt mehrere Schlafstadien, die der Körper während der Nacht durchläuft:

    1. N1 -Das ist die Phase, in der du dich schläfst und noch ein gewisses Bewusstsein für deine Umgebung hast. Dies ist auch die Phase, in der Sie unfreiwillig ruckeln oder treten.
    2. N2 – Etwas tiefere Schlafphase. Du verbringst tatsächlich ungefähr die Hälfte deiner Schlafstunden in dieser Phase.
    3. N3 – Tief langsamer Schlaf, wo deine Kerntemperatur gefallen ist und deine Melatoninproduktion stark wird. N3 bringt Sie in die "produktivsten" der Schlafzyklen …
    4. REM – Rapid Eye Movement Schlaf ist, wenn die meisten Träume auftreten. In REM entspannen sich die Muskeln vollständig und Körper und Geist regenerieren sich erstaunlich schnell. Nur etwa ein Viertel Ihres täglichen Schlafs ist in REM, aber es ist von entscheidender Bedeutung.

    Forschungsergebnisse zeigen, dass der beste Schlaf nach einem einheitlichen Zeitplan erfolgt. Dies liegt daran, dass Ihr zirkadianer Rhythmus konstant bleibt und Ihre Hormonproduktion optimal ist. Die günstigsten Stunden Schlaf sind zwischen 10 Uhr und und 02.00 Uhr, obwohl die meisten Erwachsenen etwa die Hälfte davon vermissen.

    Beginnen Sie mit der Optimierung des Schlafes, während Sie wach sind

    Um Schlaf während der Nacht zu optimieren, muss man auch Faktoren während der wachen Stunden einschließlich Essen optimieren (19459008)

    Eine qualitative Schlafnacht beginnt tatsächlich, wenn Sie zu Beginn des Tages aufwachen und es viele Faktoren gibt, die dramatische Auswirkungen auf die Schlafdauer und -qualität haben können.

    Nahrungsmittel zur Verbesserung des Schlafes

    Genauso wie Nahrungsmittel die Gesundheit in anderen Bereichen beeinflussen können, können Lebensmittel zu gutem oder schlechtem Schlaf beitragen. Um Ihre Chancen auf einen guten Schlaf zu verbessern, sind diese die besten Lebensmittel:

    • Gesunde Fette – wie KokosölBio und Weide aufgezogen Fleisch, Eier, Avocado und Butter versorgen Ihren Körper mit den notwendigen Bausteinen zur Herstellung von Schlafhormonen.
    • Antioxidantien – Auch wichtig für die Hormonproduktion und die Entfernung von Giftstoffen, die die Bildung von Hormonen behindern können Schlaf. Konzentrieren Sie sich auf Gemüse, nährstoffreiche Früchte und Kräuter- oder Grüntees (grüner Tee nur früh am Tag).
    • Qualität Proteine, besonders beim Abendessen: Für den besten Schlaf ist es besser Hören Sie auf zu essen mindestens 4 Stunden vor dem Schlafengehen, und vorzugsweise um 18 Uhr jede Nacht. Ihr Abendessen sollte Proteine, Gemüse und gesunde Fette enthalten. Wenn Sie bei dieser Mahlzeit genug Protein zu sich nehmen, können Sie den Körper darauf vorbereiten, in den Schlafzyklus einzutreten.

    Vermeiden:

    • Zucker: Zucker und Kohlenhydrate in der Nacht, kann einen Blutzucker-Spike und Absturz verursachen, die zu Schwierigkeiten führen, fallen oder schlafend. Viele Menschen sehnen sich nach Kohlenhydraten (Schokolade, irgendjemand?) Am Abend, was ein Zeichen für ein zugrunde liegendes Hormonproblem ist, aber das Essen von Kohlenhydraten spät in der Nacht kann Probleme beim Einschlafen verursachen oder zum Aufwachen mitten in der Nacht beim Blutzucker führen Ebenen fallen.
    • Körner – Ich habe schon früher über die negative Wirkung von Getreide auf die Gesundheit geschrieben, und wenn Sie eine Intoleranz gegen Getreide haben, kann dies dazu führen körperlicher Stress in Ihrem Körper, der den Hormonkreislauf verändert und Schlaf erschweren kann.
    • Pflanzliche Öle Niemand sollte sie jemals essenaber ich habe eine Theorie Genau wie diese künstlichen Fette Probleme bei der Bildung neuer Haut (Hautkrebs) verursachen können, können sie Probleme im Hormonkreislauf verursachen, da Hormone (gesättigte) Fette für die Produktion benötigen und dem Körper die falschen Bausteine ​​für Hormone geben, die das Hormon zerstören können Produktion.
    Lies Auch:  Was die Flecken in deinem BH über deine Gesundheit aussagen könnten

    Ergänzungen zur Verbesserung des Schlafes

    Leider ist es oft schwierig, genug Nährstoffe aus den Nahrungsmitteln zu bekommen, da unser Boden aufgebraucht ist und die Lebensmittel vor der Ernte gepflückt werden, so dass sie auf der ganzen Welt verschifft werden können. Besonders wenn Sie Probleme mit der Gesundheit oder dem Schlaf haben, ist es oft hilfreich, zumindest kurzfristig einige wichtige Nährstoffe zu ergänzen, während Sie Ihren Körper wieder aufbauen.

    • Qualität Omega-3s- Ich habe festgestellt, dass die Einnahme einer Qualität Omega-3 ( dies ist die, die ich nehme) zur Mittagszeit meinen Schlaf zu verbessern scheint, besonders im Laufe der Zeit.
    • Magnesium – Viele Menschen haben einen Mangel an Magnesium und dieser besondere Mangel kann einen großen Einfluss auf die Schlafqualität haben. Manche Leute finden, dass das Hinzufügen eines Produkts wie Natural Calm etwa 30 Minuten vor dem Schlafengehen den Schlaf wirklich verbessern kann.
    • Gelatine – Viele von uns essen unverhältnismäßig viel von Tieren Muskelfleisch im Vergleich zu Knochenbrühen, Organfleisch und Knochenmark. Wenn Sie kein Fan von täglichem Leberkonsum sind, kann der Genuss von natürlicher Gelatine ( aus Grasfuttermitteln) helfen, Ihre Aufnahme auszugleichen. Der Verzehr von nur Muskelfleisch, das in Stresshormonen höher ist, kann Probleme im Schlafzyklus verursachen. Persönlich trinke ich oft eine Tasse Kamille oder Kräutertee mit einem Esslöffel Gelatine, die jede Nacht ein paar Stunden vor dem Schlafengehen aufgelöst wird.
    • Wenn du eine feste Diät hast und bereits die oben genannten Dinge nimmst, spezifisches Schlafen verwandte Kräuter könnten Ihnen beim Einschlafen helfen. Versuche meine Schlaftinkturoder einige Kamille oder Katzenminze zur Entspannung zu verwenden.

    Eine tägliche Routine für besseren Schlaf

    Eine tägliche (und nächtliche) Routine kann einen großen Unterschied darin machen, wie leicht man fällt und schläft. Sie müssen experimentieren, um herauszufinden, was am besten für Sie funktioniert, aber hier sind einige hilfreiche Vorschläge:

    • Wach auf und geh zur selben Zeit schlafenauch am Wochenende um Ihren Hormonzyklus regelmäßig zu halten.
    • Essen Sie einige Stunden vor dem Schlafengehen (19:00 Uhr oder früher) einen proteinreichen / fettreichen Snack, oder konsumieren Sie viel zum Abendessen.
    • Koffein vermeiden nach 13 Uhr
    • Installiere F.lux (es ist kostenlos) auf allen Computern und Geräten um Blau zu reduzieren light und helfe dir besser zu schlafen (es ist auch augenschonender!)
    • Trinken Sie während des Tages genug Wasser und trinken Sie etwa 2 Stunden vor dem Schlafengehen nicht mehr
    • Nehmen Sie ein wohltuendes Salzbad etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen mit entspannender Musik oder einem guten Buch
    • Trockenpinsel ein paar Stunden vor dem Schlafengehen – Trockenes Bürsten soll bei Cellulite helfen, aber ich bemerkte, dass die sanfte lymphatische Bewegung auch meinem Schlaf half. Mit diesen Pinseln habe ich meine Haut nach Anleitung sanft geputzt.
    • Mindestens 30 Minuten Sonnenlicht pro Tag (auch wenn man es nicht versucht hol dein Vitamin D). Die Exposition gegenüber dem Breitspektrumlicht während des Tages erhöht den Serotoninspiegel, was zur Verbesserung des Melatoninspiegels in der Nacht beitragen wird
    • Vermeiden Sie so viel künstliches Licht wie möglich nach dem Die Sonne geht unter.
    • Beten, meditieren oder finden Sie einen Weg, Stress abzubauen.
    • Gönnen Sie sich eine Massage vor dem Schlafengehen um Stress abzubauen und zu entspannen (Persönlich, Ich liebe das für Home-Massage)
    • Stretch vor dem Schlafengehen, um die Muskeln zu entspannen.
    Lies Auch:  Verwenden Sie dieses Öl, um Haarausfall, Haarausfall oder Haarausfall zu vermeiden

    So verbessern Sie Ihre Schlafumgebung

    Ihre Schlafumgebung ist auch extrem wichtig für die Schlafqualität. Künstliches Licht, warme Temperaturen, plötzliche Geräusche und EMFs können die Schlafqualität beeinflussen, aber diese Dinge sind fast immer reparierbar. Nochmals, Sie müssen experimentieren, um herauszufinden, was am besten für Sie funktioniert, aber im Allgemeinen sind hier einige Tipps:

    • Entfernen Sie alle künstlichen Lichteinschließlich der Licht an Ihr Wecker, TV-Licht, Telefon, etc. Ich benutze Verdunklungsvorhänge. weil wir draußen künstliches Licht haben und mein Uhrlicht mit einem Handtuch bedecken. Unsere Kinder haben keine Nachtlichter und sie schlafen normalerweise sehr gut.
    • Halten Sie die Temperatur um 65-68 Grad und immer unter 70 Grad. Ich bin ein Chili Padum unser Bett kühler für einen besseren Schlaf zu halten.
    • Probiere weißes Rauschen wie Regen, Meer oder unser Kinderliebling, Gregorianischer Gesang (obwohl sich einige von ihnen jemals dazu entschliessen, ein klösterlicher Ordensbruder zu werden, werden sie Schwierigkeiten haben … Gesang bringt sie immer zum Schlafen!).
    • Handel Für einen sanften Sonnenlicht-Weckerder Sie viel sanfter aufweckt, können Sie Ihren vibrierenden, summenden Wecker hören. Ich weiß nichts von dir, aber meine Angst vor dem Klang des Weckers ließ mich immer am frühen Morgen ein paarmal aufwachen, weil ich darauf wartete.
    • Try ein Erdungsblech. Ich experimentiere immer noch mit diesem, aber es gibt einige Hinweise, dass das Schlafen auf einer Erdungsmatte Ihre Exposition gegenüber EMF verringert und die Schlafqualität verbessert. Während ich einen großen Unterschied bei mir selbst bemerkt habe, weiß ich nicht, wie viel geistig ist, also experimentiere ich damit, dass die Kinder darauf schlafen, ohne dass sie wissen, was es tut. Das Buch Erding erklärt mehr von der Theorie hinter dieser Methode. Dem Buch zufolge können Sie auch den gleichen Effekt erzielen, indem Sie täglich mindestens 30 Minuten lang draußen auf Dreck, Gras oder Felsen barfuß herumlaufen (Wenn Sie mitten am Tag barfuss baden, haben Sie drei Vorteile in einem! Übung, Vitamin D und die negativen Elektronen aus der Erde)
    • Wählen Sie natürliche / organische Einstreumaterialien. Ebenso wichtig wie eine Bio-Matratze sind die Laken, Kissenbezüge und andere Bettmaterialien, die man im Schlaf auflegt.

    Just Sleep!

    Ich beschwöre Sie … bitte nehmen Sie sich Zeit um genug Schlaf zu bekommen. Es ist ungeheuer wichtig für Ihre Gesundheit und es kostet nichts!

    Wenn Sie sich Nahrungsergänzungen oder Bio-Nahrung nicht leisten können oder keine Zeit zum Training haben, dann machen Sie Schlaf zumindest zur Priorität!

    Ich verstehe, wie schwer es sein kann, vor allem mit Kindern, wenn diese kostbaren Stunden in der Nacht manchmal das einzige Mal sind, dass ein Paar allein ist, aber auf lange Sicht werden die zusätzlichen Stunden Schlaf glücklicher, geduldiger Eltern und hoffentlich

    Ich weiß auch, wie schwer es sein kann, mit stillenden Babys zu schlafen, und meine persönliche Lösung ist, Baby in unserem Zimmer / Bett zu haben, damit ich nicht komplett aufwachen muss pflegen. Es gibt auch einige Beweisedass es Schutzhormone für Mutter und Kind gibt, die es der Mutter ermöglichen, ohne Schlafstörungen zu ihrem Baby zu wachen.

    Haben Sie Schlafstörungen? ? Wie ist deine Schlafroutine? Irgendwelche guten Tipps? Share attention!

     Verbessere den Schlaf auf natürliche Weise ohne Drogen, indem du Diät, Nahrungsergänzung, Bewegung und Schlafumgebung optimierst. "Width =" 800 "height =" 1200 "data-lazy-data-faul- /></p><p> <noscript> <img class=

    Sourcedemannergesund.com

    Tags: