Gesichtstransplantation: Alles, was Sie über dieses seltene Verfahren wissen müssen

Im Gegensatz zu Nieren-, Herz- und Lebertransplantaten, Gesicht Transplantate sind nicht so häufig und wenn es um Indien geht, sind Gesichtstransplantationen ziemlich merkwürdig. Es passiert jedoch im Westen, und die Zahlen wachsen schließlich. Falls Sie nicht wissen, welche Gesichtstransplantation ist, wird dieses Stück eine große Hilfe sein. Um sich für ein medizinisches Verfahren zu entscheiden, ist es wichtig, dass Sie sich dessen bewusst sind und über die damit verbundenen Vorteile und Risiken. Eine Gesichtstransplantation ist nichts anderes als eine medizinische Prozedur, die einen Teil oder das gesamte Gesicht ersetzen kann, indem man Gewebe von einem Kadaverspender verwendet. Eine Gesichtstransplantation kann auf verschiedene Arten lebensverändernd und nützlich sein. Findet ein paar von ihnen hier.

Funktionssteigerung: Die physische Funktionalität des menschlichen Gesichts ist von immenser Bedeutung. Eine Gesichtstransplantation kann die Funktionalität des Gesichts tatsächlich verbessern und durch ein neues Gesicht wiederherstellen. Diese Funktionalität beinhaltet die Fähigkeit zu sprechen, zu atmen, zu schlucken, zu lächeln und andere Emotionen hervorzurufen.

Baut dein Aussehen auf: Ein verzerrtes Gesicht kann deinem Gesichtsausdruck einen Schlag versetzen, dein Selbstvertrauen und dein Selbstwertgefühl verletzen und zu Identitätskrisen führen. Eine Gesichtstransplantation stellt nicht nur Ihre normale Gesichtsanmutung wieder her, sondern steigert auch Ihr Selbstbewusstsein und Ihr geringes Selbstwertgefühl und bietet Ihnen eine neue Identität.

Gibt Ihnen weniger Schmerzen und Unbehagen: Dies, weil die Gesichtstransplantation ein großes Verfahren ist, im Gegensatz zur herkömmlichen Gesichtsrekonstruktion, die mehrere Operationen beinhaltet. Auch bei der Gesichtstransplantation wird kein anderer Körperteil vernarbt, da das Gewebe von einem Kadaverspender und nicht vom Empfänger verwendet wird.

Lies Auch:  Wie man Kürbissaft für Augengesundheit und stärkere Immunität herstellt

Wenn man über die Risiken bei der Gesichtstransplantation spricht, sagen Ärzte, dass es Chancen gibt, dass die Körperimmunität eines Empfängers das neue Gesicht des Spenders ablehnen könnte. Auch kann ein neues Gesicht die emotionale und mentale Stabilität des Empfängers durcheinander bringen, falls er sein neues Gesicht nicht mag oder nicht akzeptieren kann. Nicht nur diese, die verschriebenen Medikamente zur Verhinderung der Abstoßung eines neuen Organs einschließlich des Gesichts können mehrere Nebenwirkungen haben, wodurch das Risiko des Patienten erhöht wird, Infektionen, Diabetes und bestimmte Krebsarten zu entwickeln.

    

Veröffentlicht: 16. September 2018 15:54

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: