Kann ketogene Diät helfen, Gewicht zu verlieren?

        

 Kann ketogene Diät Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren "title =" Kann ketogene Diät Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren "/></div><p>        </p><p>Die ketogene Diät ist eine fettreiche, proteinreiche, niederkartenhaltige Diät, die vor allem zur Behandlung von Epilepsie bei Kindern eingesetzt wird.</p><p>Die Ernährung zwingt den Körper, Fette statt Kohlenhydrate zu verbrennen. Da die Diät wenig Kohlenhydrate enthält, muss die Leber Fett in Fettsäuren und Ketonkörper umwandeln. Die Ketonkörper können Glukose als Energiequelle ersetzen.</p><p>Höhere Konzentrationen von Ketonkörpern im Blut können helfen, epileptische Anfälle zu reduzieren.</p><p> </p><p> </p><p>Kürzlich wurde die ketogene Diät verwendet, um das Körpergewicht zu verringern, weil es den Körper dazu bringen kann, mehr Fett zu verbrennen.</p><p>Im Unterschied zu anderen kohlenhydratarmen Diäten hat die Keto-Diät ein sehr strenges Verhältnis von Gesamt-Gramm Fett zu kombiniertem Gramm Kohlenhydraten und Protein. Normalerweise hat die Keto-Diät 80-90% Kalorien aus Fett und nur 5-10% Kalorien aus Kohlenhydraten.</p><p>Studien über die Verwendung von klassischen ketogenen Diäten zur Gewichtsreduktion sind nicht viel. Aber es gibt viele Studien, die kohlenhydratarme Diäten mit anderen Gewichtsverlustansätzen vergleichen.</p><p>Die Studie zeigt, dass bei einer Einschränkung der Kohlenhydratzufuhr von 20 bis 30 Gramm pro Tag 2-4 kg mehr als bei anderen Diäten innerhalb von sechs Monaten verloren gehen können.</p><p>Andere Studien zeigen, dass moderate Kohlenhydrat-Restriktion auch gut funktionieren kann.</p><p>Zum Beispiel, eine Überprüfung der Gewichtsverlust Diäten mit einer moderaten Kohlenhydrat-Restriktion (45% oder weniger der gesamten Energieaufnahme) im Vergleich zu fettarmen Diäten (unter 30% Fett) fanden sie in Studien von gleich wirksam bei der Verringerung des Körpergewichts sechs Monate bis zwei Jahre.</p><div style=
Lies Auch:  Wie man Cayennepfeffer für Husten verwendet (5 einfache Heilmittel)

Für viele Menschen, die übergewichtig oder fettleibig sind, besteht ein Problem darin, dass der größte Teil ihres Kohlenhydrats aus willkürlichen oder minderwertigen Lebensmitteln besteht.

Diese sind häufig ultra-verarbeitet und enthalten raffinierte Kohlenhydrate und umfassen Burger, Chips, Pizza, zerkrümelte Speisen, Kekse, Kuchen, Gebäck, herzhafte, mit Zucker gesüßte Säfte und alkoholfreie Getränke.

Minimal verarbeitete Lebensmittel, die Kohlenhydrate enthalten, können sehr gesund sein, wie Hülsenfrüchte, Vollkornbrot, Getreide und anderes Getreide, Gemüse, Obst, Nüsse, Milch und Joghurt.

Diese natürlichen Nahrungsmittel haben auch wichtige Nährstoffe für den Körper, darunter Ballaststoffe, B-Vitamine, Eisen, Zink, Magnesium, Kalzium, Selen und Jod.

Um Körperfett zu verbrennen, können Sie daher die Keto-Diät unter Aufsicht Ihres Gesundheitsteams anwenden, aber ein ausgewogener Ernährungsplan (z. B. moderate Kohlenhydrate, Vollwertkost, Ballaststoffe) ist für Gesundheit und Wohlbefinden am wichtigsten.

Wenn Sie an Darmkrebs erkrankt sind, sollten Sie keine ketogene Diät einhalten.

 

 

        

Sourcedemannergesund.com

Tags: