Chicha Morada Rezeptur und Nutzen für die Gesundheit

            

 Chicha Morada "title =" Chicha Morada "/></a></div><p>            </p><p>Purpurroter Mais ist eine Vielzahl des Maises, der einen blauen farbigen Kern hat. Wenn Sie sich wundern, wie der Mais die blaue Farbe bekommt, dann ist es wegen der Polyphenole, die Anthocyane genannt werden. Aber wenn Sie die Pflanze in ein anderes Land als Peru bringen, dann wird der Kern seine Farbe verlieren.</p><p>Bevor wir uns also die Schritte zur Zubereitung von Chicha Morada-Saft ansehen, werfen wir einen Blick auf die gesundheitlichen Vorteile, die der Mais bietet.</p><h2> <span id= Gesundheitliche Vorteile von Chicha Morada
 Chicha Morada Benefits "width =" 600 "height =" 800 "/></a><figcaption class=Chicha Morada Vorteile

Auch wenn du vielleicht zögerst zu essen Purpurmais bietet der Mais tatsächlich viele gesundheitliche Vorteile.

hilft bei vielen Beschwerden

Aufgrund der Anwesenheit von Anthocyanen gilt Purpurmais als eine Lösung für viele Krankheiten. Diese Art von Antioxidantien besitzt entzündungshemmende Eigenschaften und ist in der Lage, freie Radikale zu bekämpfen. Für den Fall, dass die Person regelmäßig Mais bekommt, kann der Mais sicherlich helfen, eine Resistenz gegen Krebs zu entwickeln.

Gut für Diabetes

Es ist tatsächlich vorteilhaft, lila Mais zu essen, wenn die Person Diabetes hat. Während das Anthocyan das Drüsensystem stark macht, erhöht es auch die Funktionalität der Bauchspeicheldrüse. Dies wiederum hilft, die Sekretion von Insulin, die für die Regulierung des Blutzuckerspiegels verantwortlich ist, zu steigern.

hält den Blutdruck unter Kontrolle

Bluthochdruck kann immer die Ursache für Gedächtnisverlust, Nierenschäden und viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein. Nach der Kontrolle des Blutdruckes beginnen die Dinge jedoch normal zu werden.

Also, um den Unterschied zu beobachten, können Ärzte empfehlen, lila Mais zu essen. Dies senkt den Blutdruck und hilft dem Körper nicht, ihn auf einem optimalen Niveau zu halten.

Lies Auch:  Aufruf an alle mexikanischen Feinschmecker ... La Tablita startet einen epischen Drunch

Verhindert Krebs

Die Wirkung des Anthocyan hat immer dazu beigetragen, Krebs vorzubeugen. Abgesehen von der Verbesserung des Zustandes, kann der Purpurmais die beste Lösung für gutartige und bösartige Tumore sein. Vor allem bei Darmkrebs können sich die Betroffenen immer Sorgen machen.

hilft, Gewicht zu halten

Laut einer Studie kann lila Mais als eine unglaubliche Gewichtsverlust Ergänzung gedacht werden. Selbst wenn die Person dazu neigt, sich zu viel zu essen, hilft das Anthocyan CG3, das in dem Extrakt vorhanden ist, Fettleibigkeit zu bekämpfen und dadurch Gewicht zu halten.

Hilft, energetisch zu bleiben

Die Phytonährstoffe, die in violettem Mais vorhanden sind, erhöhen das Energieniveau und helfen beim Schutz der Zellen. Da der Mais den ganzen Körper beeinflusst, hält er die Organe und das Gewebe gesund. Außerdem schützt es die DNA vor einem ernsthaften Schaden.

beugt Nierenkrankheiten vor

Durch die antioxidativen Eigenschaften ist Purpurmais sicherlich gut für die Nieren. Der Mais hält die Person von Nierensteinen fern und verhindert die Verhärtung der Blutgefäße. Auch wenn die Nieren versagt haben, kann der regelmäßige Verzehr des Saftes helfen, den Zustand drastisch zu verbessern.

Gut für die Augen

Unter den Antioxidantien im Purpurmais tragen Lutein und Zeaxanthin immer zur Gesamtgesundheit der Augen bei. Außerdem kann der Mais den Menschen von Augenerkrankungen wie Makuladegeneration, Katarakt und vielen anderen fernhalten.

Gut für die Haut

Eine Purpur-Mais-Ergänzung wird immer empfohlen, wenn die Haut trocken wird und Falten erscheinen. Dies ist auf das Vorhandensein von Lutein zurückzuführen, das zur Erhaltung der Hautgesundheit beiträgt und zur Wiederherstellung der Geschmeidigkeit und des Glanzes beiträgt.

Lies Auch:  Was Männer über das Prostatakrebs-Screening wissen sollten

Chicha Morada Rezept

 Chicha Morada Rezept "Breite =" 696 "Höhe =" 463 "/></a><figcaption class=Chicha Morada Rezept

Wie man Chicha Morada zuhause macht "Nun, chichi morada lässt sich ganz einfach und einfach zubereiten. Das erfrischende Getränk erhält seine Farbe aus getrocknetem Purpurmais. Es kann als Mocktail betrachtet werden, wenn es mit kleinen Ananasstücken garniert und mit Nelken und Zimt gewürzt wird.

Zutaten:

Einmal hast du vor, das Getränk vorzubereiten. Du brauchst

Vorbereitungszeit

Die gesamte Zeit, die benötigt wird, um das Chichi Morada herzustellen, beträgt ungefähr 2 Stunden. Aber die Zeit kann variieren, je nachdem, wie lange du den Mais kocht.

Schritte für das Chicha Morada Rezept

Schritt 1: Man nehme zunächst eine große Pfanne und mische Ananas, Zimtstangen, Zucker, Nelken, Apfelscheiben und 14 Tassen Wasser

Schritt 2: Wenn du die Pfanne deckst, solltest du die Zutaten mit einer Flamme hoher Intensität kochen. Später müssen Sie die Intensität reduzieren, bis der Mais weich wird und der Flüssigkeitsgehalt reduziert wird.

Schritt 3: Nun musst du den festen Teil mit einem Löffel wegwerfen. Sie müssen dann die Flüssigkeit mit einem feinmaschigen Sieb in eine große Schüssel geben.

Schritt 4: Bald nach 45 Minuten musst du Zitronensaft und Salz hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern.

Schritt 5: Du musst den Saft für etwa 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Schritt 6: Jetzt musst du ein großes Glas nehmen, Apfel und Ananas in Scheiben schneiden und dann den Saft gießen, bis das Glas voll ist.

Lies Auch:  6 Übungen zur Unterstützung von Kindern mit Sprachschwierigkeiten

Schritt 7: Am Ende musst du den Saft mit Eis servieren und mit Zitronenscheiben garnieren.

BITTE BEACHTEN: Es ist nichts falsch, wenn du den Saft für bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewahrst.

Portionen:

Normalerweise kannst du ungefähr vier Gläser servieren, wenn du ein Glas Saft vorbereitet hast.

Schließlich gibt es kaum einen Unterschied zwischen anderen gesunden Getränken und Purpurmaissaft. Sie können sich immer von Ihren Sorgen verabschieden, denn der Saft ist reich an Nährstoffen und hat die Fähigkeit, das Immunsystem zu stärken. Sie dürfen den Saft jedoch nur trinken, wenn Sie sich unwohl fühlen oder wenn Sie eine allergische Reaktion bemerken.

 mm "src =" https://www.ayurhealthtips.com/wp-content/uploads/2018/08/hardip -koradia-150x150.jpg "class =" avatar avatar-100 Foto "height =" 100 "width =" 100 "/></div><div class=

Hardip Koradia ist ein Pro-Gesundheit-Blogger mit Jahren Erfahrung beim Verfassen von findigen Artikeln zu verschiedenen Gesundheitsthemen wie alternative Gesundheit, natürliche Gesundheit, Hausmittel, Yoga, Diät usw. Seine Leidenschaft für die Gesundheit inspirierte ihn dazu, AyurHealthTips, ein wachsendes Gesundheitsblog, zu starten.

Sourcedemannergesund.com

Tags: