Ist Jod hilfreich für Schilddrüsenprobleme? Wellness Mama

 Jod für Schilddrüsenprobleme - hilfreich oder schädlich "width =" 640 "height =" 490 "data - lazy-data-faul - /></p><p> <noscript> <img class= Menschen, die vermuten, dass sie Probleme mit niedrigen Schilddrüsenwerten haben könnten. Da ich kürzlich (endlich) mit einer Autoimmun-Schilddrüsenerkrankung diagnostiziert wurde, habe ich in letzter Zeit viel über dieses Thema geforscht. Ich bin kein Arzt und das ist kein medizinischer Ratschlag, ich teile nur persönliche Informationen mit, die mir hilfreich waren …

Es stellt sich heraus, dass es manchmal Situationen gibt, in denen die Einnahme von Jod mehr Schaden anrichten kann als …

Ist Jod gut oder schlecht für die Schilddrüse?

Es kommt darauf an

Wie bei jedem Krankheitsbild gibt es viele Variationen, die unter die breite Kategorie der Schilddrüsenprobleme fallen. und sie müssen anders gehandhabt werden.

Ich fand das auf die harte Tour. Ich hatte jahrelang die Symptome einer niedrigen Schilddrüse und wusste aus der Forschung, dass Jod bei Schilddrüsenbeschwerden hilfreich sein könnte. Nach vielen Recherchen und auf Empfehlung eines Chiropraktikers begann ich Jod einzunehmen und stellte fest, dass ich mich viel schlechter fühlte. Ich dachte, es könnte eine Art Anpassungsreaktion sein und nahm es weiter, entschied mich aber schließlich, es abzubrechen, da ich mich nicht besser fühlte.

Geschichte und Forschung bestätigen meine eigenen Erfahrungen in diesem …

Daten aus einer Reihe von Ländern zeigen, dass Länder, die mit der Zugabe von Jod zu Salz zur Bekämpfung von Hypothyreose begannen, steigende Raten von Autoimmun-Schilddrüsenproblemen sahen. Chris Kresser erklärt:

Das Folgende ist nur eine Auswahl von Studien auf der ganzen Welt, die diesen Effekt zeigen:

Warum passiert das? Aufgrund erhöhter Zufuhr, insbesondere in Supplementform, kann der Autoimmunangriff auf die Schilddrüse verstärkt werden. Jod reduziert die Aktivität eines Enzyms, das Schilddrüsenperoxidase (TPO) genannt wird. TPO ist erforderlich für die richtige Produktion von Schilddrüsenhormonen.

Der Störfaktor

In meinem eigenen Behandlungsplan vermeide ich jetzt Jod, da meine besondere Art von Schilddrüsenproblemen es schädlicher als hilfreich macht . In der Tat zeigen einige Untersuchungen, dass diejenigen mit Autoimmun-Schilddrüsen-Krankheit nur durch die Vermeidung von Jod einen gewissen Nutzen sehen.

Lies Auch:  Krankheiten, die leicht zu Blutergüssen führen können - Wellnessbin

Andererseits können diejenigen mit Jodmangel-induzierter Hypothyreose von einer * sorgfältigen * Supplementierung profitieren, aber Angesichts der Forschungsergebnisse, die ein erhöhtes Risiko für Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse aufzeigen, ist es sehr wichtig, zuerst mit einem Arzt zu sprechen.

Dr. Paul Jaminet schlägt ebenfalls einen weiteren Faktor vorder die Jod / Autoimmunitätsbeziehung durch das Vorhandensein von Selen beeinflusst:

"Überschüssige Aufnahme kann eine Autoimmunthyreoiditis verursachen, die alle Merkmale von Hashimoto aufweist. In Tierversuchen tritt dies jedoch nur auf, wenn Selen im Überschuß vorhanden ist. Auch in Tierversuchen kann eine sehr hohe Aufnahme eine vorbestehende Autoimmunthyreoiditis verschlimmern, jedoch nur, wenn Selen im Überschuß vorhanden ist.

Bei optimalem Selenstatus sind Schilddrüsenfollikel gesund, Struma wird eliminiert und Autoimmunmarker entfernt wie Th1 / Th2-Verhältnis und CD4 + / CD8 + -Verhältnis sind über einen breiten Bereich der Jodaufnahme normalisiert. Es scheint, dass die Optimierung der Selenaufnahme einen starken Schutz gegen Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse bietet und eine große Bandbreite an Zufuhren toleriert. "

The Bottom Line

Ich werde meine eigene teilen Schilddrüse Reise, wie es entfaltet und das Protokoll, das ich verwende, um meine Symptome umzukehren. Wer Hypothyreose oder eine Schilddrüsenerkrankung vermutet, sollte sehr vorsichtig mit der Supplementierung sein und Selen mit (oder anstelle von) Jod betrachten, um zu sehen, ob sich die Symptome verbessern.

Schilddrüsenstörungen (und alle hormonbedingten Probleme) sind komplexe Bedingungen Es ist wichtig, einen guten Arzt oder Praktiker zu finden, der die Schilddrüsenwerte testen und einen Schilddrüsen-Ultraschall durchführen kann, um zu wissen, wie der richtige Behandlungsplan aussehen sollte.

Quellen und zusätzliche Lektüre

Haben Sie schon einmal Probleme mit der Schilddrüse gehabt oder haben Sie einen Verdacht? Was hat für dich funktioniert? Teilen unten!

Lies Auch:  Treffen Sie die Bodybuilding J-Lo Lookalike von Instagram

Sourcedemannergesund.com

Tags: