Einige gesunde Gewohnheiten können Sie tatsächlich Gewicht zunehmen

Das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, ist wahrscheinlich eine kalorienarme Diät oder ein strenges Trainingsprogramm, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Auch wenn Sie stundenlang im Fitnessstudio schwitzen und Fett und Kohlenhydrate reduzieren, wenn Sie immer noch spüren, dass Sie nicht abnehmen. Die Chancen stehen gut, dass Sie es nicht richtig machen. Manchmal können einige der gesunden Gewohnheiten tatsächlich umgekehrte Auswirkungen haben. Hier sind die gesunden Gewohnheiten, die dich an Gewicht zunehmen lassen.

Nicht genug Fett zu sich nehmen
Die meisten von uns denken, dass Fettkonsum an Gewicht zunehmen wird. Allerdings ist Fett ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Ernährung und wichtig für eine gute Gesundheit und Gewicht. Verschiedene Studien belegen, dass gesunde Fette den Appetit bremsen und die Kalorienzufuhr reduzieren können.

Übermäßiges Olivenöl
Olivenöl ist mit gesunden Fetten und Antioxidantien beladen. Es gibt verschiedene gesundheitliche Vorteile von Olivenöl, darunter verbesserte Gesundheit des Herzens, verringertes Risiko für bestimmte Erkrankungen wie Diabetes, Arthritis, etc. Die Aufnahme von Olivenöl in Ihre Ernährung ist eine gesunde Bewegung, aber Mäßigung ist der Schlüssel. Versuche mit einem Messlöffel die Portionsgröße zu kontrollieren, um das Gewicht zu halten.

Zu viel schlafen
Schlafmangel kann ernste gesundheitliche Probleme verursachen, aber zu viel Schlaf wurde mit einem erhöhten Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht. Forscher haben herausgefunden, dass das Verschlafen dazu führen kann, dass Sie so viel Gewicht gewinnen.

Viel Obst essen
Früchte sind mit essentiellen Nährstoffen beladen, die der Gesundheit zuträglich sind. Aber gehen Sie nicht über Bord, essen Sie sie in Maßen. Tatsächlich haben Früchte die drei- bis vierfache Menge an Kohlenhydraten wie Gemüse. In der Tat, einige der Früchte in Ihrem Morgen Smoothie mit Gemüse zu ersetzen ist eine kluge Möglichkeit, Zucker und Kalorien zu reduzieren, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Um Ihre Proteinzufuhr zu erhöhen, verwenden Sie anstelle von Saft in Ihrem Smoothie Magermilch oder griechischen Joghurt.

Lies Auch:  Diese Tipps helfen Ihnen und Ihrer Familie, sich zu ernähren

    

Veröffentlicht: 7. September 2018 21:24

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: