5 pedicure Vorsichtsmaßnahmen müssen Sie ergreifen

Wer liebt nicht bekommen Pediküre? Verwöhnen Sie Ihre Füße mit einem gründlichen Säubern, Formen und Polieren der Nägel, Massieren der Füße, Auftragen eines frischen Farbüberzuges. Aber wenn nicht richtig gemacht, kann eine Pediküre zu einer Reihe von Verletzungen und Infektionen führen. Eine Pediküre besteht aus Schneiden, Schneiden, Bürsten, Schrubben, Polieren und anderen Verfahren, die helfen können, Ihre Haut zu verjüngen, aber auch Kerben, Schnitte und Prellungen verursachen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie diese folgenden Vorsichtsmaßnahmen bei der Durchführung einer Pediküre selbst oder in einem Wohnzimmer treffen.

1) Stellen Sie sicher, dass die Werkzeuge, die Sie benutzen, sauber und sterilisiert sind. Ihre Kosmetikerin kann unter keinen Umständen einen Nagelschneider benutzen, ohne ihn vorher zu sterilisieren oder zu desinfizieren. Es kann Bakterien beherbergen.
2) Sie können Ihre Nagelhaut während Pediküre beschädigen, die Ihr Nagelbett für Infektionen wie Paronychie öffnen kann. Dies ist ein sehr schmerzhafter Zustand und kann mit Antibiotika behandelt werden. Nagelhaut muss sorgfältig gepflegt werden. Stoppen Sie Ihre Kosmetikerin, wenn Sie Blutungen bemerken. Idealerweise sollten Sie die Nagelhaut nicht entfernen, da sie den Nägeln Schutz bietet.
3) Überschüssiges Scheuern oder Peeling kann dazu führen, dass Sie sich sauber fühlen, aber es kann Hautverletzungen verursachen. Dies kann zu Hautinfektionen führen.
4) Stellen Sie sicher, dass das Wasser, in das Sie Ihre Füße tauchen, sauber ist und dass das Wasser nicht zu heiß ist. Bitten Sie Ihre Kosmetikerin, eine gute Seife oder Desinfektionsmittel in das Wasser zu geben, bevor Sie die Füße hineinlegen.
5) Wenn Sie einen Feuchtigkeitsspender oder ätherisches Öl an Ihren Füßen verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass die darin enthaltenen Inhaltsstoffe nicht reizen deine Haut. Gehen Sie so weit wie möglich natürlich und organisch vor.
6) Halten Sie Ihre Fußnägel nicht immer mit Nagellack gefärbt. Pausen dazwischen für ein paar Wochen. Durch regelmäßiges Nagellack können Ihre Nägel gelb werden und sogar brüchig werden.

    

Veröffentlicht: 5. September 2018 19:34 | Aktualisiert: 5. September 2018 19:35

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: