Emotionales Mobbing: Wie man es erkennt und bekämpft

                        

Mobbing ist ein Thema, das in den letzten Jahren insbesondere in Schulen eine hohe Relevanz erlangt hat. Jedoch praktizieren nicht nur Kinder emotionales Mobbing. Manche Erwachsene auch.

Es gibt auch einen allgemeinen Mythos, dass Mobbing nur physisch ist. Das ist überhaupt nicht wahr. Solche Belästigungen können emotional oder psychologisch sein, was schwieriger zu sehen und zu akzeptieren ist, obwohl ihre Wirkung ebenso negativ ist.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie es erkennen und vor allem, wie Sie mit der Situation umgehen. Wer unter dieser Art von Gewalt leidet, muss handeln.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie es übersehen, langfristige negative Auswirkungen erleben können.

So erkennen Sie, ob Sie Opfer von emotionalem Mobbing sind

Glaubst du, du wirst gemobbtbist aber nicht 100% sicher? Beachten Sie die folgenden Zeichen.

Zu akzeptieren, dass du durchgehst, ist der erste Schritt, um dein Leben zurückzugewinnen und dein Selbstvertrauen wiederzuerlangen.

  1. Eine Person oder eine Gruppe von Leuten reden schlecht über dich hinter deinem Rücken, aber sind nett zu deinem Gesicht  Leute, die hinter deinem Rücken sprechen "width =" 1000 "height =" 667 "/></h3></li></ol><p>Menschen, die in der Regel emotionales Mobbing üben <strong>können negative Dinge nicht direkt ins Gesicht sagen.</strong> Denn wenn sie es tun, geben sie dir die Chance, dich zu verteidigen.</p><p>Stattdessen geben sie vor, auf deinem Gesicht die nettesten Menschen der Welt zu sein. Sie werden jedoch ihre Feindseligkeit fühlen.</p><p> <strong>Der beste Weg, diese Situation in Angriff zu nehmen, ist sie zu konfrontieren</strong>. Nimm dir Zeit zu erklären, was du weißt, wie dich das anspricht, und bitte um eine Erklärung für ihre Einstellung.</p><div style=
    Lies Auch:  Mögliche neue Demenzbehandlung in den Werken

Sie werden keine berechtigte Erklärung haben. Zumindest wird Ihnen das jedoch helfen, die Kontrolle über die Situation wieder zu erlangen.

Siehe auch: Sie schlug mit 3 Jahren Krebs, konnte aber Mobbing nicht überleben

  1. Sie versuchen dich durch Angst oder Vergeltung zu kontrollieren

 7 Beziehungsfehler, die du sofort beheben musst "width =" 500 "height =" 303 "/></figure><p>Eine weitere Eigenschaft von emotionalem Mobbing ist, dass du dich <strong>nicht mehr fühlst control</strong>. Wenn Sie reagieren oder nach Erklärungen fragen, werden Sie das Gefühl haben, dass diese Person aggressiv auf Sie reagiert.</p><p>Wenn diese Situation in deiner sozialen Gruppe vorkommt, <strong>fühlst du dich vielleicht belächelt oder ausgeschlossen, wenn du nach Erklärungen fragst oder Respekt verlangst.</strong></p><p>Obwohl es schwierig ist, ist es am besten, nicht in die Hände zu spielen.</p><ol start=
  • Du bist ein Opfer von Handlungen, die dir ernsthaft schaden  Mobbingopfer "width =" 1000 "height =" 667 "/></h3></li></ol><p>Menschen, die emotionales Mobbing praktizieren, übersehen oft Reue und Schuld.</p><p>Deshalb <strong>fühlen sie sich versucht, die Geheimnisse zu erzählen, die sie über Sie wissen oder sagen</strong> <a href= liegt ungeachtet der Folgen. Sie tun es nur, weil es ihnen ein gutes Gefühl gibt.

    Wenn du mit dieser Art von Situation konfrontiert wirst und beschließt, endlich für dich selbst einzustehen, könntest du mehr von diesen negativen Taten erfahren.

    Dies könnte sich in einen Teufelskreis verwandeln, in dem du die ganze Zeit unerbittlich angegriffen wirst.

    Umgang mit emotionalem Mobbing

    Wenn sich herausstellt, dass du Opfer von Mobbing geworden bist, ist es Zeit, etwas zu unternehmen. Jeder Mensch reagiert und verhält sich anders als Dinge.

    Hier sind die besten Optionen, die du verwenden kannst, um dich zu verteidigen. Probiere diejenigen aus, die am besten zu deiner Persönlichkeit passen.

    1. Denke daran, dass sie das Problem sind, nicht du  Teenager von Mobbing betroffen "width =" 1000 "height =" 667 "/></h3></li></ol><p>Der Grund, warum emotionales Mobbing so viel Schaden anrichtet, ist, dass du am Ende glaubst, dass du derjenige bist, der im Unrecht ist.</p><div style=
      Lies Auch:  Erstellen einer ausgewogenen Ernährung zum Abnehmen

  • Allerdings solltest du wissen, dass sich der Tyrann oder Aggressor so verhält, weil er sich selbst nicht akzeptiert.

    In diesem Fall könntest du versuchen, dass sie sich besser fühlen, aber es vielleicht nicht schaffen. Die beste Strategie besteht darin, sich einfach von ihnen fern zu halten.

    1. Bedenke, dass das, was sie sagen oder tun, eine Reflexion ihrer selbst ist

    Diese Art von Tätern ist nicht objektiv. Deshalb wenn sie sehen, was sie an sich selbst nicht mögen oder was sie in anderen haben möchten, versuchen sie, es gegen sie anzuwenden.

    Das nächste Mal, wenn ein Aggressor versucht, dir ein schlechtes Gewissen zu bereiten, erinnere dich daran, dass sie einen Teil von dir selbst widerspiegeln.

    Wenn sie bemerken, dass ihre Worte oder Handlungen dir nicht wirklich weh tun und du etwas Mitgefühl für sie hast, können sie dich stören, aber auch bleiben.

    Siehe auch: Mobbing führt zum tragischen Selbstmord des 11-Jährigen

    1. Ignoriere sie  ignoriere die Mobber "width =" 1000 "height =" 667 "/></h3></li></ol><p>Wenn du es nicht magst, andere zu konfrontieren, ignoriere einfach die Mobber. <strong>Mobber lieben meist Drama</strong> und wenn man ihnen die Möglichkeit gibt, können sie überreagieren.</p><p>Ihr Ziel ist es, dass Sie sich mit ihren Handlungen und ihrer Einstellung schlecht fühlen. Um <strong>vermeiden, ihnen die Befriedigung zu geben</strong>ignoriere sie einfach und sie werden sich nach einer Weile wieder abwenden.</p><ol start=
    2. Sei nett

     Kinder werden freundlich "width =" 1000 "height =" 667 "/></figure><p>Du denkst wahrscheinlich, dass es ein bisschen verrückt ist, freundlich zu einem Bully zu sein. Nun, es funktioniert, wie Sie in diesem <a href= Video sehen können. Die Person ist bereit, sich mit Ihnen zu konfrontieren und zu streiten, aber Ihre Freundlichkeit wird sie verwirren.

    Lies Auch:  Köstliche Möglichkeiten, überreife Bananen zu verwenden

    Warst du jemals Opfer von emotionalem Mobbing? Wie hast du darauf reagiert? Wir wissen, dass dies ein ernstes Problem ist, da die Auswirkungen das Verhalten derjenigen, die daran leiden, verändern können.

    Denken Sie daran, dass Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen sollten, wenn Sie Opfer von emotionalem Mobbing sind und nicht damit umgehen können.

            
            
                        

    Sourcedemannergesund.com

    Tags: