Die Vorteile von Biotin für Gesundheit und Aussehen

Laut WebMD ist Biotin ein B-Vitamin, das in mehreren Nahrungsmitteln vorkommt, und die Menschen nutzen es auch als Nahrungsergänzung.

Biotin fördert gesunde Haut und hilft dem Nervensystem, dem Verdauungssystem und dem Stoffwechsel, richtig zu funktionieren, berichtet von WebMD.

Dieses Vitamin bietet eine Vielzahl von Vorteilen und kann in Form eines Supplements sowohl die Gesundheit als auch das körperliche Erscheinungsbild verbessern.

Biotin und Krokantnägel

Biotin ist bekannt für seine Fähigkeit, das Erscheinungsbild von brüchigen Nägeln zu verbessern, und die Forschung unterstützt seine Wirksamkeit in diesem Bereich.

Forscher für eine Ausgabe 2017 des Journal of Dermatological Treatment analysierten die Ergebnisse mehrerer Studien, die sich mit dem Zusammenhang zwischen Biotin und dem Auftreten von Nägeln befassten. [ 1)

Sie fanden heraus, dass die Forschung zeigt, dass Biotin-Supplementierung durch Erhöhung der Festigkeit und Dicke der Nägel zu brüchigen Nägeln führt.

Reduzierter Blutzucker mit Biotin

Biotin-Supplementierung könnte den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern senken

Eine Studie von 2013, die im Oman Medical Journal veröffentlicht wurde, zeigte, dass eine dreimonatige Biotin-Supplementierung den durchschnittlichen Blutzuckerspiegel bei einer Gruppe von Typ-1-Diabetikern signifikant reduzierte. 2 )

Eine Studie von 2006 in Diabetes Technology & Therapeutics fand heraus, dass eine Kombination von Biotin und Chrom bei Patienten mit Typ-2-Diabetes ebenfalls eine Senkung des Blutzuckerspiegels bewirkte. [ 3)

In Kombination mit üblichen Diabetesmedikamenten kann Biotin helfen, den Blutzuckerspiegel in einem gesünderen Bereich zu halten.

Haarwuchs mit Biotin

Menschen, die mit Haarausfall zu kämpfen haben, können mit Biotinergänzung Besserung erwarten.

Forscher für eine 2017 Ausgabe der Zeitschrift Skin Appendage Disorders überprüft die Ergebnisse von 18 verschiedenen Studien und festgestellt, dass diese Studien zeigten, dass Biotin Supplementation Haarwachstum bei Personen mit klinischen Bedingungen im Zusammenhang mit Haarausfall verbessert. 4)

Anstelle von teuren medizinischen Behandlungen können sich diejenigen, die an dünner werdendem Haar leiden, mit Biotin ergänzen, um ihre körperliche Erscheinung zu verbessern.

Niedrigere Triglyceride mit Biotin

Supplementierung mit Biotin kann Triglyceridspiegel senken, eine Art von Blut Fett, das das Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfall erhöht.

Lies Auch:  Vorbereitung auf die intensivste Versuchung, der Sie sich bei der Suchtbewältigung stellen werden

Eine Studie von 2006 in Biomedicine & Pharmacotherapy zeigte, dass vier Wochen Biotin-Supplementierung die Triglyceridspiegel sowohl bei diabetischen als auch nicht-diabetischen Studienteilnehmern reduzierten ( 5)

Biotin könnte daher anstelle von teuren verschreibungspflichtigen Medikamenten eingesetzt werden, um den Triglyzeridspiegel zu senken.

Biotin zur Behandlung von Nervenschmerzen

Biotin wird häufig bei Patienten mit Diabetes zur Behandlung von Neuropathie oder Nervenschmerzen eingesetzt.

Frühe Untersuchungen haben ergeben, dass Biotin ein wirksames Mittel gegen Neuropathie ist.

Wissenschaftler, die eine Studie für Biomedicine & Pharmacotherapy durchführen, fanden 1990 nach einer bis zwei Monaten Supplementierung bei einer Gruppe von Patienten mit Diabetes signifikant erhöhte Symptome einer Neuropathie ( 6)

Sie empfahlen, dass medizinische Fachkräfte Biotin bei der Behandlung von Menschen mit Diabetes einsetzen, um die Entwicklung von Nervenschmerzen auszuschließen.

Zum Abschluss

Die oben genannten Untersuchungen legen nahe, dass Biotin eine Vielzahl von Vorteilen sowohl für die körperliche Gesundheit als auch das Aussehen hat.

Die Supplementierung mit Biotin kann eine einfache, kostengünstige Methode zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden sein, die von schweren Nervenschmerzen bis hin zu brüchigen Nägeln reichen.


Ressourcen

Tags: