Diabetes erhöht Risiko für Augenkrankheiten

Bei Diabetes erhöht sich das Risiko für bestimmte Augenerkrankungen. Diabetes stellt ein Risiko für Katarakte, Glaukom und diabetische Retinopathie dar, eine Hauptursache für Erblindung. Je länger jemand Diabetes hat, desto wahrscheinlicher wird er oder sie eine diabetische Retinopathie bekommen. Fast die Hälfte aller Menschen mit Diabetes wird im Laufe ihres Lebens eine gewisse diabetische Retinopathie entwickeln.

Diabetische Retinopathie kann zur Erblindung führen, wenn sie unbehandelt bleibt. Bei der diabetischen Retinopathie wachsen krankhafte Blutgefäße in der Netzhaut, dem lichtempfindlichen Gewebe, das den hinteren Teil des Auges auskleidet. Diese Gefäße können in das Gewebe bluten und in fortgeschrittenen Stadien bewirken, dass sich die Netzhaut vom Rest des Auges löst. Außerdem kann der zentrale Teil der Netzhaut, der für das Sehen entscheidend ist, anschwellen. Das Ergebnis dieser Veränderungen kann Sehverlust oder Blindheit sein.

Es ist wichtig, dass Ihre Augen jährlich kontrolliert werden, einschließlich einer Augenuntersuchung durch Ihren Augenarzt. Diese Untersuchung kann Augenkomplikationen frühzeitig erkennen. Durch die Erweiterung der Pupille kann ein Augenarzt die Netzhaut untersuchen und Veränderungen feststellen, die auf eine diabetische Retinopathie hindeuten. Früherkennung, routinemäßige Überwachung und ein angemessenes Timing der Laseroperation (falls erforderlich) sind für eine wirksame Behandlung der Krankheit wesentlich. Wenn Ihr Arzt frühe Anzeichen einer Augenerkrankung feststellt, können sofort Augenlaseroperationen, Kontaktlinsen, Brillen und Medikamente empfohlen werden.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihren Augenarzt aufsuchen, um Fragen zu stellen und Informationen zu erhalten, die Sie für sich selbst und Ihre Familie benötigen. Fragen Sie nach der Augenkrankheit, relevanten Tests und Behandlung. Machen Sie den Besuch fruchtbar, indem Sie nach gedruckten Materialien zu Ihrer Erkrankung fragen oder wo Sie weitere Informationen erhalten können. Machen Sie sich Notizen oder lassen Sie sich von einem Freund oder Familienmitglied Notizen für Sie machen. Wenn du die Antworten deines Augenarztes nicht verstehst, stelle Fragen, bis du es verstehst.

Wenn du in diesem Jahr an Diabetes erkrankt bist und keine erweiterte Prüfung abgelegt hast, plane diesen Monat einen. Deine Vision ist es wert.

Verwandte Begriffe:

Related Posts:

Sourcedemannergesund.com

Tags: