Alles was man über Analbleichen wissen sollte

            

            

Auch wenn die Haut rund um den After dunkel wird, sind manche Frauen immer bestrebt, die Haut zum Leuchten zu bringen. Wenn Sie also weiterlesen, können Sie alles durchgehen, was Sie über anal bleaching wissen müssen.

Die Analbleiche wurde seit der Zeit populär, als erwachsene Filmschauspielerinnen dachten, dass es eine Möglichkeit wäre, vor der Kamera angenehm auszusehen. Später im Jahr 2010 wurde der Trend in einer Episode aufgedeckt und viele Leute begannen sich über anale Bleichmittel zu erkundigen. Mit der Zeit wurde der Bleichprozess als Gruppenaktivität bekannt. Die Experten sind nun erfahren in der Behandlung von Damen, die an Junggesellenabschieden teilgenommen hatten.

Während manche Frauen es sich nicht leisten können, anal zu bleichen, können sie das alles alleine machen. Aber während sie mit den Schritten fortfahren, kann der gesamte Prozess riskant sein. Bestimmte Chemikalien wie Kojisäure, Azelainsäure, Hydrochinon oder Niacinamid können abgestorbene Hautzellen ablösen. Überschüssiges Pigment kann die Haut noch dunkler machen als zuvor. Falls die Creme nicht richtig angewendet wird, kann sie zu Verletzungen führen und das Produkt kann sowohl in das Rektum als auch in den Blutkreislauf gelangen.

Also, auch wenn die Schritte bei der Verwendung der Produkte unterschiedlich sind, sollte die Dame immer die Haut reinigen und sicherstellen, dass sie nicht durch Bakterien infiziert ist. Die Ergebnisse entsprechen möglicherweise nicht den Erwartungen, aber bei Over-the-Counter-Produkten scheint alles normal zu sein.

Chemikalienhaltige Produkte können zu Nebenwirkungen führen. Bald nach der Behandlung muss die Frau ein Juckreiz und Hautverbrennungen ertragen. Dies kann mit der Aufhellungscreme zusammen auftreten und der Zustand kann sich verschlechtern, besonders wenn perianale Haut mit der Creme behandelt wird.

Lies Auch:  Welttag der psychischen Gesundheit, 10. Oktober: Die Zeichen des Selbstmords bei Ihren Angehörigen entdecken

Falls die Person Nebenwirkungen hat, sollte sie es vermeiden, das Produkt sofort zu verwenden. Stattdessen sollte sie den Bereich gründlich ausspülen und dann ein Petroleum-Gel auftragen, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wenn die Dame denkt, Hilfe von einem Experten zu suchen, dann kann der Service pro Sitzung rund 100 Dollar kosten. Die Behandlung würde außerhalb des Budgets liegen, wenn sie einmal wöchentlich für 30 Minuten durchgeführt wird. Die Person kann die Ergebnisse in der ersten Woche beobachten. Aber sie muss vielleicht mehrere Sitzungen durchlaufen, um die Hautfarbe nach ihren Vorlieben zu erhalten.

Wenn Sie Hautpflegeprodukte nicht bevorzugen, können Sie mit einer Laserbehandlung die dunklen Hautpigmente abbauen. Obwohl die Methode ein Prickeln hervorrufen kann, können entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen als Betäubungsmittel verwendet werden. Am Ende muss die Frau kurz nach der Erstbehandlung drei Sitzungen durchlaufen.

Nach einer Laserbehandlung kann die Haut für ein paar Tage aufquellen. In einigen Fällen können die Strahlungen Hautverätzungen verursachen und zu einem irritierenden Gefühl um den Analkanal führen. Dies würde schließlich zu Narben führen, die durch keinerlei Annäherung entfernt werden können.

Lesen Sie auch – Tipps zur Auswahl einer Anal Bleichcreme

Wie man den Anus zu Hause bleicht?

Bevor man sich für eine Bleichcreme entscheidet, gibt es viele Mittel, um die Farbe von dunkel nach hell zu ändern. Lasst uns also einige natürliche Heilmittel betrachten, die helfen, die Farbe wiederherzustellen.

Perlenpulver

Durch die Anwesenheit von Conchiolin hilft Pearl Powder, die Produktion von Kollagen zu verbessern. Wenn Hautzellen gebildet werden, hilft das Pulver, die abgestorbenen Zellen zu exfolieren und die Melaninproduktion aufgrund zahlreicher Antioxidantien zu steigern.

Lies Auch:  5 unglaubliche Vorteile der Wanderverjüngungstechnik während der Schwangerschaft!

Aktivkohle

Aktivkohle hat die Fähigkeit Verunreinigungen aus den Poren der Haut zu entfernen. Zusätzlich kann die Substanz helfen, jede Infektion um den Anus loszuwerden. Die Effekte würden auch beobachtet, wenn die Holzkohle mit etwas Honig gemischt wird.

Fruchtenzyme

Fruchtenzyme können als Hautpeeling und natürliches Hautbleichmittel betrachtet werden. Die Frau sollte jedoch vorsichtig sein, die Fruchtenzyme zu verwenden und auf die Verwendung von Extrakten aus Zitrusfrüchten zu verzichten. Wenn die Person es vorzieht, Extrakte zu verwenden, können Papaya und Kürbis als beste Aufhellungsmittel dienen.

Schließlich kann es oder auch nicht sicher sein, die Haut zu beleuchten, wenn das Individuum weiß, warum man anal bleichen lassen sollte. Informieren Sie uns über Ihre Erfahrungen, während Sie die beste Behandlung ausprobieren.

Tags: