Yoga ist eine wirksame Alternative zur Physiotherapie zur Linderung von Rückenschmerzen

        

 Yoga ist eine wirksame Alternative zur Physiotherapie zur Linderung von Kreuzschmerzen "title =" Yoga ist eine effektive Alternative zur Physiotherapie zur Linderung von Rückenschmerzen "/></div><p>        </p><p>Eine neue Studie ergab, dass Yoga für die Wiederherstellung der Funktion und die Linderung von Schmerzen ebenso sicher und wirksam ist wie die Physiotherapie.</p><p>Patienten, die Yoga oder Physiotherapie praktizierten, verzeichneten im Vergleich zu einer rein schulmedizinischen Intervention mit 12 Wochen ebenfalls weniger Schmerzmittel.</p><p>Die Ergebnisse sind veröffentlicht in <em>Annalen der Inneren Medizin</em>.</p><p> </p><p> </p><p>Chronische Rückenschmerzen betreffen etwa 10 Prozent der Erwachsenen in den USA und haben einen größeren Einfluss auf ethnische oder rassische Minderheiten und Menschen mit einem niedrigeren sozioökonomischen Status.</p><p> <strong>Physiotherapie</strong> ist die häufigste evidenzbasierte, erstattungsfähige und nicht-medikamentöse Therapie, die von Ärzten verschrieben wird, aber auch klinische Leitlinien, Metaanalysen und mehrere große randomisierte kontrollierte Studien unterstützen Yoga.</p><p>Wie diese beiden Therapien aufeinander stapeln, wurde nicht untersucht. Darüber hinaus ist wenig über die Wirksamkeit von Yoga bei unterversorgten Patienten mit schwereren funktionellen Behinderungen und Schmerzen bekannt.</p><p>Forscher des Boston Medical Center teilten nach dem Zufallsprinzip 12 wöchentliche Yoga-Kurse, 15 Besuche physischer Therapien oder ein Lehrbuch und Newsletter zum Umgang mit chronischen Rückenschmerzen zu.</p><p>Nach der Interventionsphase wurden die Teilnehmer in einer Erhaltungsphase weitergeführt und auf ein Jahr verlängert. Das Ziel des Nicht-Minderwertigkeitsversuchs war es, festzustellen, ob Yoga statistisch so effektiv war wie die Physiotherapie.</p><p>Die Forscher fanden heraus, dass <strong>eine für chronische Rückenschmerzpatienten konzipierte Yogaklasse ebenso wirksam war wie eine physikalische Therapie zur Schmerzreduktion, Funktionsverbesserung und Senkung des Schmerzmittelverbrauchs.</strong></p><div style=
Lies Auch:  Ersetzen von gesättigtem Fett durch gesünderes Fett hilft Cholesterin zu senken und Herzkrankheiten vorzubeugen

Verbesserungen in den Gruppen für Yoga und Physiotherapie wurden nach einem Jahr beibehalten, ohne dass Wartungsstrategien unterschieden wurden.

Die Forscher schlussfolgern, dass Yoga je nach Vorlieben, Verfügbarkeit und Kosten des Patienten eine vernünftige Alternative zur Physiotherapie darstellt.

 

 

        

Sourcedemannergesund.com

Tags: