4 erstaunliche Vorteile von Kurkuma für die Haut

 Die antibakteriellen Eigenschaften von Kurkuma helfen, Akne zu behandeln. Und seine entzündungshemmenden Eigenschaften helfen, die durch Pickel verursachte Entzündung zu behandeln.
 Kurkuma hat Bleicheigenschaften, die bei der Behandlung der Hautpigmentierung helfen. Tragen Sie Kurkumapaste auf die betroffene Stelle auf.
 Zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen eignet sie sich wegen des Curcumingehaltes, der die Zellmembranen durchdringt. Es ist bekannt, dass es die physikalischen Eigenschaften der Zellmembran verändert und somit Dehnungsstreifen heilen kann.
 Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Kurkuma können helfen, Schuppenflechte leicht zu behandeln. Den Forschern zufolge könnte Kurkuma die mit Psoriasis verbundenen Entzündungsenzyme blockieren. Es kann auch die Zytokinspiegel reduzieren, die die Zellentzündung stimulieren.

Sourcedemannergesund.com

Lies Auch:  Wie man den Zyklus des Substanzmissbrauchs und der Depression in den Jugendlichen bricht
Tags: