Diese neue Art von Moskitonetz kann zur Vorbeugung von Malaria beitragen

Forscher haben ein neues Bettnetz mit einer spezifischen Kombination aus Insektizid und Insektenwachstumsregulator entwickelt Verhinderung von Millionen von Malaria. Das in der Zeitschrift The Lancet beschriebene neuartige Netz enthält ein Pyrethroid-Insektizid, das die Moskitos abstößt und tötet, und einen Insektenwachstumsregulator – Pyriproxyfen -, der das Leben von Moskitos verkürzt und ihre Fortpflanzungsfähigkeit verringert.

Im Vergleich zu herkömmlichen Netzen reduzierte diese neue Art von Moskitonetz die Zahl der Fälle von Malaria um 12 Prozent. In Gebieten mit neuen Kombinationsbetten reduzierte sich das Risiko eines Malaria-infektiösen Mückenstichs um 51 Prozent.

Kinder, die unter den neuen Bettnetzen schliefen, waren um 52 Prozent seltener anfallig anämisch, was laut Untersuchungen eine Haupttodesursache bei Kindern unter zwei Jahren darstellt.

"Dieses neue unschätzbare Werkzeug würde es uns ermöglichen, diese schreckliche und tödliche Krankheit, von der viele Kinder betroffen sind, effizienter anzugehen. Bei korrekter Anwendung könnten wir sicherlich Millionen von Fällen und Malaria-Todesfällen vorbeugen ", sagte der Hauptforscher Alfred B. Tiono vom CNRFP in Afrika. Für die Studie führte das Team eine zweijährige klinische Studie in Burkina Faso, Westafrika, mit 2.000 Kindern im Alter zwischen sechs Monaten und fünf Jahren durch.

Im Versuch wurden die herkömmlichen Moskitonetze im Laufe der Zeit durch die neuen Kombinationsnetze in 40 ländlichen Clustern ersetzt, die 91 Dörfer mit 1.980 Kindern im Jahr 2014 und 2.157 im Jahr 2015 umfassen.

Die Anzahl der Mückenstiche und die Inzidenz klinischer Malaria bei den Teilnehmern wurde von Kliniken erfasst und die Anzahl der Moskitos in den Häusern durch monatliche Lichtfallen verfolgt.

Die jüngsten Zahlen der Weltgesundheitsorganisation zeigen, dass Malaria im Jahr 2016 rund 216 Millionen Menschen in 91 Ländern infizierte, gegenüber fünf Millionen im Jahr 2015.

Lies Auch:  Kinder, die ohne Vater oder Mutter aufwachsen

Quelle: IANS
Bildquelle: Shutterstock

    

Veröffentlicht: 11. August 2018 19:56

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: