5 ätherische Öle zur Beseitigung der Onychomykose

By | August 11, 2018

                        

Onychomykose ist der häufigste Fall von Nagelpilz.

Sie finden diese Art von Beschwerden häufiger an den Füßen als an den Händen. Im Allgemeinen achten wir weniger auf die Reinigung der Füße, da diese normalerweise abgedeckt sind.

In diesem Artikel werden wir Ihnen etwas mehr über diesen Zustand, seine Ursachen und Symptome beibringen. Wir werden Ihnen auch natürliche Alternativen zur Beseitigung der Onychomykose bieten.

Symptome der Onychomykose

Obwohl es üblich ist, Onychomykose als ästhetische Veränderung der Nägel zu behandeln, kann in sehr fortgeschrittenen Fällen chronische Schmerzen verursachen ] was schwer zu lösen sein kann. Eine frühzeitige Diagnose ist ideal, um den Pilz dauerhaft auszurotten.

Obwohl eine Pilzinfektion nicht hauptsächlich durch Schmerzen gekennzeichnet ist, wäre es in einem sehr kritischen Fall, so dass es eher üblich ist, Anzeichen auf den Nägeln zu bemerken, wie:

  • Verdickung
  • Farbwechsel zu dunkleren oder gelberen Tönen
  • Schlechter Geruch
  • Peeling
  • Schwäche und Bruch

Diese Zeichen treten häufiger in den Nagelfalten auf, wo sie sich mit der Haut verbinden. Hauptsächlich wird ein weißer Fleck bemerkt, der im Laufe der Zeit immer größer wird.

Ursachen

Die Ursache der Onychomykose ist ein Pilz bekannt als Candida albicans . Es wird durch direkten Kontakt verbreitet, so ist es am üblichsten, es zu kontrahieren:

  • Barfuß auf öffentlichen Plätzen
  • In ein Nagelstudio gehen und keine eigenen Gegenstände mitbringen und Gegenstände benutzen, die jemand anders benutzt hat.
  • Wenn das von Ihnen verwendete Schuhwerk übermäßig schwitzt, hilft dies der leichten Vermehrung von Bakterien.
  • Wenn du deine Füße nicht gut trocknest und lange Nägel hast, kann Wasser in ihnen bleiben.
  • Der Mangel an Immunabwehr und Stress
 Frau barfuß gehen "width =" 500 "height =" 334 "/> </figure>
<p> <span style= Eine weitere wichtige Tatsache ist, dass, wenn unser Immunsystem geschwächt ist, die Proliferation von Dieser Zustand ist größer und wird daher erheblich größer und schwieriger zu behandeln sein.

Wir müssen auch bedenken, dass wenn wir irgendeine Art von Krankheit präsentieren und sie nicht behandeln, kann es mit der Zeit zu größeren Problemen führen. Daher sollten wir im Idealfall aufpassen, wenn die ersten Zeichen auftauchen.

Ätherische Öle zur Beseitigung von Onychomykose

1. Ätherisches Teebaumöl

Bekannt für seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften, Teebaum ätherisches Öl ist eine Lösung gegen Pilze, die sich auf den Fingernägeln der Hände bildet Füße. Seine Wirkungen werden mit denen vieler Produkte zur Bekämpfung von auf dem Markt befindlichen Pilzen verglichen.

Dies verbessert das Erscheinungsbild infizierter Nägel in wenigen Tagen.

Lies Auch:  Die Behandlung von Schlafapnoe könnte Ihre Libido steigern

Was sollen wir tun?

  • Zwei bis drei Tropfen Öl auf den betroffenen Nagel geben und einmassieren, bis es gut aufgenommen ist.
  • Es wird empfohlen, die Anwendung zweimal täglich zu wiederholen, bis die Infektion geheilt ist.

2. Oregano-ätherisches Öl

Die Extrakte, die im ätherischen Öl von Oregano konzentriert sind, haben unglaubliche antimykotische Eigenschaften, die Onychomykose stoppen. Seine Anwendung verleiht den Nägeln ein gesundes und erneuertes Aussehen.

Was sollen wir tun?

  • 3 Tropfen Oreganoöl auf den betroffenen Nagel auftragen.
  • Massieren und verteilen Sie es gut, damit es absorbiert und trocknen kann.
  • Benutze zweimal täglich, bis du Verbesserungen bemerkst.

3. Thymian ätherisches Öl

 Ätherische Öle "width =" 500 "height =" 314 "/> </figure>
<p> <span style= Es zeichnet sich durch seinen Thymolgehalt aus, da es kraftvoll antimikrobiell wirkt antimykotische Eigenschaften die gegen Nagelpilz wirksam sind und ein angenehmeres Aussehen wiederherstellen.

Was sollen wir tun?

  • 3 Tropfen Thymian Öl auf das betroffene Gebiet auftragen
  • Gut auf dem Nagel verteilen, damit er absorbiert und getrocknet wird.
  • Benutze zwei- bis dreimal am Tag, bis du Verbesserungen bemerkst.

4. Ätherisches Zimtöl

Zimt ätherisches Öl ist sehr wirksam bei der Abtötung von Nagelpilz. Es ist reich an Eugenol, einer sehr wirksamen antifungalen chemischen Verbindung. Dies hält den Nagelbereich trocken, was die Vermehrung des Pilzes verhindert.

Was sollen wir tun?

  • 3 oder 4 Tropfen Zimtöl auf den betroffenen Nagel auftragen.
  • Gut auftragen, damit es absorbiert und getrocknet wird.
  • Wiederhole den Antrag zwei- bis dreimal am Tag. Es wird sehr nützlich sein, falls Sie übermäßig schwitzen.

5. Gewürznelkenöl

Wie das ätherische Öl von Zimt haben Nelke und ihr ätherisches Öl einen hohen Gehalt an Eugenol, das antiseptische und antimykotische Eigenschaften hat. Sie eignen sich auch gegen Fußpilz .

Was sollen wir tun?

  • 3 Tropfen Nelke Öl auf den befallenen Nagel auftragen.
  • Über die gesamte Oberfläche verteilen, damit sie absorbiert und getrocknet wird.
  • Benutze zwei- bis dreimal am Tag, bis du Verbesserungen bemerkst.

Denken Sie daran, dass es viele Möglichkeiten gibt, diesen Zustand zu verhindern. Sie müssen eine gute Hygiene beibehalten und den Kontakt mit Bereichen vermeiden, die von Barhufern zurückgelegt werden, insbesondere wenn es sich um Nassbereiche handelt. Geh nicht ohne diese ätherischen Öle auszuprobieren, sie werden eine große Hilfe sein.

                    

Lies Auch:  9 Yoga stärkt die Blase und verhindert Blasenlecks

Sourcedemannergesund.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *