Einnahme von Testosteron während der Diät kann helfen, Fett zu verlieren, nicht Muskel

        

 Die Einnahme von Testosteron während der Diät kann helfen, Fett zu verlieren, nicht Muskel "" Testosteron zu nehmen, während eine Diät kann helfen, Fett zu verlieren, nicht Muskel "/></div><p>        </p><p>Bei übergewichtigen Männern mittleren Alters nimmt Gewichtsabnahme während einer Diät normalerweise sowohl Fett als auch Muskelmasse ab.</p><p>Aber eine zusätzliche Testosteronbehandlung kann ihnen helfen, nur Fett zu verlieren und ihre Muskeln zu behalten, wie neue Forschungsergebnisse nahelegen.</p><p>Die Ergebnisse der Studie wurden auf der Jahrestagung der Endocrine Society in Boston, ENDO 2016, präsentiert.</p><p> </p><p> </p><p>Insgesamt haben 40 Prozent der übergewichtigen Männer einen niedrigen Testosteronspiegel. Gewichtsabnahme aufgrund von Kalorienrestriktion ist mit erhöhtem zirkulierendem Testosteron verbunden, und Testosteronbehandlung reduziert Fett.</p><p>Forscher wissen jedoch nicht, ob die Zugabe von Testosteron zur Kalorienrestriktion die Fettmasse stärker reduziert als die Kalorienrestriktion allein.</p><p>"Es gibt eine Epidemie von Fettleibigkeit und damit verbundenem funktionellem Hypogonadismus, doch die Testosteron-Behandlung bleibt umstritten", sagte Dr. Mathis Grossmann, Ph.D., FRACP, Associate Professor an der Medizinischen Fakultät der University of Melbourne in Victoria, Australien .</p><p> <strong>"Diese Studie zeigt zum ersten Mal, dass unter fettleibigen Männern mit gesenktem Testosteron die Testosteron-Behandlung den durch die Diät verursachten Verlust der totalen und viszeralen Fettmasse erhöhte und den durch die Diät verursachten Verlust der mageren Masse verhinderte."</strong></p><p>Dr. Grossman und Kollegen führten eine klinische Studie mit 100 ziemlich gesunden übergewichtigen Männern aus der lokalen Gemeinschaft zwischen 20 und 70 Jahren durch, die einen niedrigen Testosteronspiegel hatten. Insgesamt hatten 20 Prozent von ihnen Diabetes und 10 Prozent hatten Herzkrankheiten.</p><div style=
Lies Auch:  5 Abs-Defining Tipps zum Erhalt eines 6-Pack vor der Strandsaison

In den ersten 10 Wochen erhielten alle Teilnehmer eine strikte 600-kcal-Diät pro Tag. Sie wurden auch ermutigt, sich des Alkoholkonsums zu enthalten und mindestens 30 Minuten pro Tag mit moderater Bewegung zu absolvieren.

Von der 11. bis zur 56. Woche verwendeten die Teilnehmer beider Gruppen eine Diät zur Gewichtskontrolle, basierend auf der Totalwelling-Diät des australischen Commonwealth-Wissenschafts- und Industrieforschungsverbandes (CSIRO), die aus normalen Nahrungsmitteln bestand.

Alle 10 Wochen während der 56-wöchigen Studie erhielten 49 Männer Injektionen von 1.000 mg intramuskulärem Testosteronundecanoat und 51 erhielten Placebo.

Am Ende der 56 Wochen verloren beide Gruppen rund 11 kg. Aber diejenigen in der Testosteron-Gruppe verloren fast ausschließlich Fett, während jene unter Placebo sowohl Mageres als auch Fett verloren.

Die Männer, die Testosteron einnahmen, verloren 3 kg mehr Körperfett als die Placebogruppe und behielten ihre Muskelmasse, während die Männer unter Placebo 3,5 kg Muskelmasse verloren.

 

 

        

Sourcedemannergesund.com

Tags: