Einfache Mangosalsa, die süß und scharf ist

Diese Salsa packt definitiv etwas Wärme, wird aber durch die inhärente Süße der roten Paprika und der Mango gemildert. Stellen Sie sicher, dass Sie Mangos kaufen, die nicht zu matschig sind; du willst nicht, dass sie zu süß sind.

 Mangosalsa "itemprop =" image "/></figure></p></div><div class=
  • Vorbereitungszeit:
    10m
  • Gesamtzeit:
    10m

Zutaten

  • 2 mittelgroße reife Mangos, geschält, entsteint und gewürfelt
  • 1/2 rote Paprika, fein gewürfelt
  • 2 tbsp. rote Zwiebel, gehackt
  • 2 tbsp. frischer Koriander, gewürfelt
  • 1 kleiner Jalapeñopfeffer, entkernt und zerkleinert
  • 2 tbsp. frisch gepresster Limettensaft
  • 1 tbsp. frisch gepresster Zitronensaft
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mischen. Die Menge von Meersalz und schwarzem Pfeffer je nach Geschmack anpassen.
  2. Kühle diese Salsa eine Stunde bevor du sie servierst. Viel Spaß!

2018-08-03T10: 15: 54 + 00: 00

Sourcedemannergesund.com

Lies Auch:  Ist diese Gruppe am wenigsten körperlich aktiv?
Tags: