Wie man Kontaktlinsen richtig verwendet, um Augeninfektionen zu vermeiden

        

 So verwenden Sie die Kontaktlinse richtig, um eine Augeninfektion zu vermeiden "title =" So verwenden Sie die Kontaktlinse richtig, um eine Augeninfektion zu vermeiden "/></div><p>        </p><p>In einer aktuellen Studie fanden die Forscher heraus, dass die meisten Kontaktlinsenträger zu mindestens einer schlechten Hygienerasie zugeben, die ein Risiko für Augeninfektionen birgt.</p><p>Kontaktlinsen bieten eine sichere und effektive Sehkorrektur für geschätzte 40 Millionen Amerikaner.</p><p>Während nicht jeder, der Kontaktlinsen trägt, eine Infektion entwickelt, tun es jedes Jahr Tausende.</p><p> </p><p> </p><p>Die Forscher stellen fest, dass Kontaktlinsenträger eine Infektion riskieren, wenn sie ihre Kontaktlinsen nicht wie vorgeschrieben tragen, reinigen, desinfizieren und lagern.</p><p>Auch nicht sehgefährdende Infektionen oder Entzündungen können schmerzhaft sein und den Alltag stören.</p><p>Um Ihre Augen gesund zu halten, sind eine gute Hygiene, eine sorgfältige Pflege der Kontaktlinsen und eine regelmäßige Nachsorge bei Ihrem Augenarzt unerlässlich.</p><p>Wie benutzt man also Kontaktlinsen richtig?</p><p>Augenspezialisten ermuntern Menschen, folgenden Richtlinien zu folgen:</p><p> <strong>Wasche deine Hände mit Wasser und Seife.</strong> Trockne sie gut mit einem sauberen Tuch, bevor du deine Kontaktlinsen jedes Mal berührst.</p><p> <strong>Schlafen Sie nicht in Ihren Kontaktlinsen</strong>außer von Ihrem Augenarzt verschrieben.</p><p> <strong>Halten Sie Wasser von Ihren Kontaktlinsen fern.</strong> Vermeiden Sie, in Kontaktlinsen zu duschen und entfernen Sie sie, bevor Sie einen Whirlpool benutzen oder schwimmen.</p><p> <strong>Lösung nicht "auffüllen"</strong> Verwenden Sie nur frische Kontaktlinsen-Desinfektionslösung – niemals frische Lösung mit alter oder gebrauchter Lösung mischen.</p><p> <strong>Ersetzen Sie Ihren Kontaktlinsenbehälter mindestens einmal alle drei Monate</strong>.</p><div style=

Reiben und spülen Sie Ihren Kontaktlinsenbehälter mit Kontaktlinsenlösung (niemals Wasser) und leeren und trocknen Sie ihn mit einem sauberen Tissue-Papier. Mit den Kappen nach jedem Gebrauch kopfüber lagern.

Gönnen Sie Ihren Augen eine Pause. Die Hornhaut, das durchsichtige Gewebe, das jedes Auge bedeckt, wird dadurch entzogen, dass der Sauerstoff den ganzen Tag über mit einer Kontaktlinse bedeckt wird.

Nach Luft hungrig, beginnt die Hornhaut neue Blutgefäße zu wachsen, um den Sauerstoffmangel auszugleichen.

Überbeanspruchte Kontaktlinsen können zu Problemen wie Augenentzündungen und Lipidablagerungen in der Hornhaut führen, die das Sehvermögen beeinträchtigen können. Überanstrengung kann auch das Infektionsrisiko erhöhen.

Desinfizieren Sie die Nacht vor geplanter Abnutzungwenn Sie sporadisch Kontaktlinsen tragen. Desinfektionslösungen verlieren im Laufe der Zeit ihre Wirksamkeit und führen zu mikrobiellem Überwachsen im Gehäuse und an der Linse.

Dekorative Linsen müssen verschrieben und von einem Augenarzt angepasst werden. Farbige Kontaktlinsen und Halloween-inspirierte Designs sind keine Modeschmuckstücke.

Sie benötigen ein Rezept, genau wie normale Kontaktlinsen. Befolgen Sie die gleichen Hygieneregeln wie normale Kontaktlinsen. Verwenden Sie niemals Linsen, die nicht von der FDA zugelassen wurden.

Forscher vermuten, dass die meisten Kontaktlinsen nicht als Medizinprodukt betrachten.

Aber schlechte Angewohnheiten sind ein potenzielles Tor für ernsthafte Augeninfektionen, die Sehstörungen oder sogar Blindheit verursachen können.

Wenn du Augenschmerzen, Unwohlsein, Rötung oder verschwommenes Sehen verspürst, entferne deine Kontaktlinsen sofort und rufe deinen Arzt an.

Copyright © 2018 Knowridge Science Report . Alle Rechte vorbehalten.

Quellenangabe: American Academy of Ophthalmology (AAO).

 

 

        

Sourcedemannergesund.com

Tags: