Geröstete Paprikasuppe: Eine Suppe, die all diese Monsunbeschwerden vertreibt!

Der unaufhörliche Regenguss in Mumbai hat die Stadt anfällig für verschiedene Infektionen gemacht. Monsun kann eine Person anfällig für verschiedene Beschwerden wie Grippe, Grippe, Erkältung, Husten usw. machen. Deshalb wird es die Jahreszeit der Suppen genannt! Eine der köstlichsten Vorspeisen, Suppen aus Gemüse sind köstlich.

Bei so einem Wetter ist es besser, eine heiße Tasse Suppe mit Brotkrumen zu schlürfen! Also eile in deine Küche und probiere dieses Rezept aus, wie es von Dr. Eileen Canday, Leiterin der Abteilung für Ernährung und Diätetik, Reliance Foundation Hospital, erzählt wurde. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die ungesunde, würzige und fettige Nahrung loswerden, damit Sie während des Regengusses gesund bleiben. Worauf wartest du? Versuchen Sie schnell dieses Rezept, das ein Segen für Sie sein kann! Lesen Sie weiter …

Geröstete Paprikasuppe

Nährwert: Paprikaschoten zur Bekämpfung von Entzündungen sind gut für unser Verdauungssystem, helfen bei der Gewichtsabnahme, halten unser Atmungssystem in Form, stärken die Immunität, regulieren den Blutfluss, schützen vor Infektionen und unterstützen das Nervensystem.

Portionen: 2

Zutaten:

  • 1 Zwiebel, geschnitten in vier
  • 4 Knoblauchzehen, ungeschält
  • 2 Paprikaschoten (rot), entkernt und grob gehackt
  • 2 gelbe Paprika, entkernt und grob gehackt
  • 2 Tomaten, gehackt
  • 2 ½ Tassen kaltes Wasser
  • 2 EL Reisöl
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL gehackter frischer Schnittlauch zum Garnieren (fakultativ)

Methode:

Lesen: Liebeskartoffel? Du musst diese gesunde irische Kartoffelsuppe machen

  1. Den Ofen auf 200 0 C vorheizen.
  2. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprika in eine Auflaufform geben. Das Öl über das Gemüse träufeln und gut vermischen. Drehen Sie die Pfeffershirt-Seiten nach oben.
  3. 25 – 30 Minuten braten oder leicht verkohlen lassen, dann etwas abkühlen lassen.
  4. Drücken Sie das Knoblauchfleisch aus den Schalen in einen Mixer. Fügen Sie das geröstete Gemüse, Tomaten und Wasser hinzu. Prozess bis glatt.
  5. Die Mischung durch ein Sieb in eine Schüssel geben und mit frischem schwarzem Pfeffer würzen.
  6. Mit frischem Schnittlauch garniert.
  7. Warm servieren.

Lies: Grüner Gram-Salat: Ein Monsunrezept für Schwangere!

Bildquelle: Shutterstock

    

Veröffentlicht: 10. Juli 2018, 16.00 Uhr

        
            
        
        

Sourcedemannergesund.com

Tags: