Hausmittel zum Aufstoßen – Behördenhilfsmittel

Inhaltsverzeichnis [Hide]

Obwohl das Aufstoßen nur eine natürliche Reaktion des Körpers ist, um die Gasmenge im Magen zu reduzieren, wollen viele Menschen es so weit wie möglich vermeiden. In diesem Artikel Authority Remedies werden Sie die Top 15 natürlichen Hausmittel zum Aufstoßen zeigen.

Wie wäre es mit Ihnen? Haben Sie schon einmal einen seltsamen Klang erlebt, der manchmal von einem Geruch begleitet sein könnte? Wenn ja, Vorsicht, da das Gas in Ihrem Bauch eher zu Bauchschmerzen und anderen Krämpfen führt. Und diese könnten in signifikanterem Schweregrad und Zeitraum variieren. Lassen Sie uns zuerst mehr über dieses Problem erfahren, bevor wir herausfinden, wie es beheben.

Überblick

Wenn zu viel Gas im Magen ist, kommt es zu Rülpsern und anderen Problemen wie Blähungen. Sie können einen Ton oder sogar einen Geruch bemerken, der dem der Nahrungsmittel ähnlich ist, die Sie aßen, als Sie rülpsen. Sie müssen sich keine Sorgen über das Aufstoßen machen, weil es keine gesundheitsschädlichen Auswirkungen hat [ 1].

Aber ich empfehle Ihnen trotzdem Sei vorsichtig damit! Burping könnte mit einer zugrunde liegenden medizinischen Situation verbunden sein, von GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit), Gastritis, Laktoseintoleranz, Magengeschwüre, bis hin zu Fruktosemalabsorption.

Nicht nur das, in vielen Situationen, Aber Rülpsen kann auch zu Verlegenheit führen, und Sie möchten vielleicht so schnell wie möglich los rülpsen. Es gibt einige natürliche Zutaten, die Ihnen helfen können, dieses Ziel zu erreichen.

Sie sollten auch bedenken, dass ein wiederholtes oder zu häufiges Aufstoßen ein Hinweis auf Magenprobleme sein kann . In diesem Fall solltest du dich besser untersuchen lassen, damit ein professioneller Arzt dir einen Schluss geben kann.

Was verursacht Aufstoßen?

Aufstoßen ist dein Akt, die Luft aus deinem Magen in den Mund zu bringen. Und dieser Zustand findet oft statt, wenn der Bauch beginnt zu schwellen oder zu expandieren, weil zu viel Luft geschluckt wird. Es wird die Luft ausstoßen, um die gesamte Ausdehnung zu verringern. Auch wenn Sie nicht wissen, gibt es viele andere Namen für Aufstoßen, wie das Aufstoßen und Aufstoßen.

Bevor wir nach den besten Hausmitteln zum Aufstoßen suchen, wollen wir eine Vielzahl von Gründen untersuchen, warum mehr Luft so geschluckt wird. Hier sind die häufigsten Gründe für das Aufstoßen, die Ihnen vielleicht nicht bewusst sind:

  • Zu schnell essen oder trinken.
  • Trinken eines gesüßten oder kohlensäurehaltigen Getränks
  • Leiden unter großer Angst

Beide Babys und junge Kinder schlucken wahrscheinlich eine bemerkenswerte Menge an Luft, ohne es zu erkennen. Einige Kinder sollen kurz nach dem Trinken von Muttermilch mit einer bestimmten Formel rülpsen. Dies würde helfen, die überschüssige Luft, die Sie während der Fütterung geschluckt haben, zu vertreiben.

Es ist auch völlig möglich zu rülpsen, wenn sich der Bauch voller Luft fühlt. So etwas passiert, weil es eine große Angewohnheit oder ein Werkzeug zur Verringerung der Bauchschmerzen war. Eines ist bei diesem Problem noch nicht bekannt: Das Aufstoßen kann das ganze Unbehagen auf ähnliche Weise lindern. Im Folgenden finden Sie die häufigsten Gründe, warum Sie rülpsen.

Aerophagia

Dies ist bekannt als der freiwillige Akt, die Luft zu schlucken. Und nur die überschüssige Menge an Luft wird auftreten, wenn Sie zu schnell konsumieren oder trinken. Dies geschieht auch, wenn:

  • gleichzeitig plaudern und essen
  • Kaugummis
  • Saugen der Bonbons
  • Trinken mit Stroh
  • Rauchen
  • Aufsetzen der ungeeignete Zahnersatz.
  • Anfallattacke
  • Hyperventilation
  • Atem durch die Nase

Foods

Einige der Speisen und Getränke sollen die Hauptgründe sein, die zu häufigerem Aufstoßen führen. Dazu gehören kohlensäurehaltige Getränke, Alkohol und andere Lebensmittel, die reich an Zucker, Ballaststoffen und Stärke sind, die zu Gas führen können. Um zu verstehen, was diese Täter sind, werfen Sie einen Blick auf:

  • Bohnen
  • Broccoli
  • Linsen
  • Erbsen
  • Rosinen
  • Kohl
  • Bananen
  • Brot
  • Blumenkohl

Medikamente

Es gibt eine große Anzahl von Medikamenten, die als die Hauptursachen für Ihr Aufstoßen oder sogar andere Störungen bekannt sind, die das Aufstoßen auslösen werden. Und sie können bestehen aus:

  • Ein gewöhnlicher Typ Diabetes Medikation ist bekannt als Acarbose
  • Die Abführmittel einschließlich Sorbitol und Lactulose
  • Einige Schmerztabletten aus Ibuprofen, Aspirin und Naproxen. Die übermäßige Verwendung von Schmerzmitteln löst auch Gastritis aus – ein Gesundheitszustand, der zu Ihrem Aufstoßen führen kann.

Weitere weniger populäre Ursachen des Aufstoßens oder Aufstoßens bestehen aus:

  • Zöliakie Auch als glutenempfindlicher Zustand bezeichnet, enthält dieser einen Inhaltsstoff, der in verschiedenen mehlreichen Gerichten wie Kräckern, Weizen, Gerste und Brotlaiben enthalten ist.
  • Dumping-Syndrom : ist eine häufige Erkrankung, die dazu führt, dass sich der Bauch entleert, bevor der gesamte Inhalt richtig verdaut wurde.
  • Exokrine Pankreasinsuffizienz : findet statt, da die Bauchspeicheldrüse die Enzyme, die für Ihre Verdauung benötigt werden, nicht austreiben kann.

Top 5 Symptome des Aufstoßens

Das Aufstoßen bedeutet nicht, dass Sie krank werden, sondern nur eine Bedingung, dass Sie können reparieren, indem Sie das gesamte Verhalten ändern. Es wird jedoch einige Male geben, wenn wiederkehrendes Aufstoßen ein schwereres zugrunde liegendes Problem bedeuten würde – besonders wenn es zusammen mit einigen anderen Symptomen auftritt.

Wenn die Rülpser schnell aus dem Nichts vertreiben und mit reichlich Erbrechen einhergehen, könnte dies ein häufiges Zeichen für Ihr mögliches lebensbedrohliches Problem sein.

Wenn es schwierig ist, etwas in Ordnung zu halten, und der Bauch sich aufbläht oder schmerzt, könnte das bedeuten, dass du eine Blockade oder einen Darmverschluss hast. Wenn das passiert, sollten Sie so schnell wie möglich in die Notaufnahme kommen. Dies wird das Signal Ihrer Magengrippe oder sogar Krebs sein.

  • Fühlt sich einen stechenden Schmerz in den Rippen

Haben Sie das Hiatal Hernias? Das passiert, wenn sich der Bauch in die Speiseröhre ausbeult. Mit anderen Worten, es wird zum Aufstoßen führen, obwohl eine Hiatushernie nicht als eine dringende Situation betrachtet wird.

Aber das kann dazu führen, dass du dich unwohl fühlst. Außerdem besteht ein hohes Risiko, dass sich eine Hernie in eine strangulierte Hernie verwandelt. Es ist, wenn eine Hernie beginnt, die Blutversorgung Ihrer Bauchmuskeln zu unterbrechen. Und das erfordert eine Notoperation und könnte tödlich sein, wenn Sie es nicht rechtzeitig behandeln.

  • Dein Hals fühlt sich angezündet

Hast du nach dem Essen so viel rülpsen ? Wenn ja, dann müssen diese Rülpser wie Magensäure schmecken. Und Sie fühlen wahrscheinlich ein sehr brennendes Gefühl in der Brust und gewinnen den gastroösophagealen Reflux trotzdem. Auch dieser Zustand neigt dazu, mit den Zeichen Ihres Rückflusses verbunden zu sein, aber es ist nicht gesund, diese Art von saurem Reflux so oft zu erleiden. Es wäre sehr schwer für die Speiseröhre.

  • Das Gewicht schnell ablassen ohne zu versuchen

Das Abwerfen von Pfunden so schnell, zusammen mit Aufstoßen, soll ein weiteres auffälliges Symptom für Ihre Darmverstopfung sein. Wenn man aber nach und nach das Gewicht verliert und man es nicht wirklich versucht, dann bedeutet das auch, dass man das Essen nicht richtig verdaut.

Und der Arzt möchte Sie sofort auf bestimmte Zustände überprüfen, wie zum Beispiel die Lebensmittel Allergien oder IBS. Abgesehen davon wird das Aufstoßen mit Gewichtsverlust kombiniert als ein mögliches Zeichen von Magenkrebs angesehen.

  • Die Inneninstallationen können nicht so funktionieren, wie sie sein müssen

Wenn du das siehst rülpsen zusammen mit anderen Magen-Darm-Problemen, von Verstopfung, furzen bis Durchfall, würde es eine zugrunde liegende Bedingung (Lebensmittelsensitivitäten, IBS, Laktoseintoleranz) ausdrücken.

Nachdem du alle oben genannten Symptome gesehen hast, solltest du eine vollständige Liste aller möglichen Anzeichen und sogar deiner peinlichsten machen. Lassen Sie uns dem Arzt geben, wie Sie beginnen, sich dem Termin anzuschließen, damit sie Ihnen genau sagen können, welche Arten Ihrer rülpsen Auslöser sind.

19 Naturheilmittel zum Aufstoßen

Nachstehend Top 15 natürliche Hausmittel zum Aufstoßendie zu Hause problemlos appliziert und eingesetzt werden können um die Symptome des Aufstoßens schnell zu reduzieren.

1. Joghurt

 Joghurt - Hausmittel zum Aufstoßen "Breite =" 600 "Höhe =" 350 "/> 
 <figcaption class= Joghurt

Probiotische Lebensmittel, wie Joghurt, sind definitiv die besten natürlichen Hausmittel zum Aufstoßen und sie können die Funktion des gesamten Verdauungssystems im Allgemeinen verbessern [ 2] [ 3].

Wenn du also sofort aufstoßen willst, versuche einen ungesüßten Joghurt zu essen und es wird dir auch empfohlen, jeden Tag andere Verdauungsprobleme zu vermeiden, wie Magen-Darm-Grippe

2. Pfefferminze

Wenn es um Pfefferminz geht, denkt man an dessen positive Wirkung auf die Bemühungen Mundgeruchnicht wahr? Es ist wahr in der rülpsen Behandlung auch. Da rülpsen kann mit einem Geruch kommen, könnten andere Menschen nicht wohl sein th diesen Geruch. Daher sollten Sie Pfeffer – eines der besten natürlichen Hausmittel zum Aufstoßen – verwenden, um beide Probleme gleichzeitig zu beseitigen [ 4].

 Pfefferminze - Hausmittel zum Aufstoßen "width =" 600 "height =" 350 "/> 
 <figcaption class= Pfefferminze
  • Nimm einen Löffel von Pfefferminzblättern in kochendes Wasser.
  • Sie sollten in etwa 10 Minuten einweichen gelassen werden, bevor sie angespannt werden.
  • Der Tee sollte täglich 2-3 Mal konsumiert werden.

Dennoch eignet sich dieses Mittel nicht für Gallensteinleiden.

3. Kamille

Die Gewohnheit, nachher eine Tasse Kamillentee zu konsumieren In vielen Teilen der Welt wird das Essen seit Jahren wegen seiner positiven Auswirkungen auf das Verdauungssystem geübt: Nach einer Forschung in Molecular Medicine im Jahr 2011 hat sich Kamille bei der Reduzierung von Magengas als sehr wirksam erwiesen, so dass es unbestreitbar ist ist eines der besten natürlichen Hausmittel zum Aufstoßen [ 5] [].

 Kamille - Hausmittel zum Aufstoßen "width =" 600 "height =" 350 "/> 
 <figcaption class= Kamille
  • Du kannst entweder einen Ta-Beutel oder getrocknete Kamillenblüten verwenden.
  • Bringe sie in kochendes Wasser und tränke sie in 5 Minuten.
  • den Teebeutel oder die Blumen entfernen lassen.
  • Verbrauchen Sie den Tee langsam einige Male pro Tag.

4. Ingwer

Ein weiteres bekanntes natürliches Hausmittel zum Aufstoßen ist Ingwer. Mit Ingredienz ist Ingwer gut für die Entspannung der Magen-Darm-Muskeln. Ingwer wird verwendet, um nicht nur Aufstoßen, sondern auch Blähungen und Bauchschmerzen zu behandeln [ 7].

 Ingwer - Hausmittel zum Aufstoßen "Breite =" 600 "Höhe =" 350 "/> 
 <figcaption class= Ingwer
  • Frische bekommen in dünne Scheiben schneiden und in kochendes Wasser geben.
  • Die Masse in ca. 10 Minuten vor dem Abstich weiter steilen.
  • Sie können einige Löffel Rohhonig oder Zitronensaft einschenken, um die Vorteile zu maximieren
  • Verbrauchen Sie den Tee mehrmals täglich

Wenn Sie nicht viel Zeit haben, um den Tee zuzubereiten, können Sie Supplements in Betracht ziehen, aber der zweite Weg braucht die Empfehlungen des Arztes

5. Papaya

 Papaya - Hausmittel zum Aufstoßen "width =" 600 "height =" 350 "/> 
 <figcaption class= Papaya

Der Verzehr von Papaya wirkt sich positiv auf den seit langem bekannten Zustand unserer Haut aus.

Aber p Apaya ist sehr gut, um dem Rülpsen ein Ende zu machen. Es enthält viele essentielle Enzyme zur Verbesserung der Verdauung und stoppt die Ansammlung von Gas in Ihrem Magen, was zu Aufstoßen führt. Daher wird dringend empfohlen, Papaya regelmäßig täglich zu konsumieren, um das Aufstoßen zu vermeiden [ 8]

  • Bereiten Sie eine Tasse frisch zu Papaya.
  • Essen Sie eine halbe Stunde vor dem Essen
  • Verbrauchen Sie 2-3 Tassen Papaya an einem Tag.

6. Fenchel

Eines der beliebtesten natürlichen Hausmittel zum Aufstoßen ist Fenchel. Es hat die gleiche verdauungsfördernde Qualität wie Ingwer und ist sehr wirksam bei der Vorbeugung von Magengas. Auch bei Sodbrennen finden Sie unter Hausmitteln Fenchel.

Um das Aufstoßen zu vermeiden, können Sie einen Löffel gerösteter Fenchelsamen nehmen und sofort nach dem Essen kauen. Alternativ können Sie es in Form von Tee verwenden.

  • Einige Fenchelsamen zerdrücken, bevor Sie sie in kochendes Wasser geben.
  • Die Mischung in ca. 10 Minuten vor dem Beladen abtropfen lassen.
  • Konsumiere den Tee regelmäßig während des Tages.

7. Kardamom

 Kardamom - Hausmittel zum Aufstoßen "Breite =" 600 "Höhe =" 350 "/> 
 <figcaption class= Kardamom

Kardamom – eine andere große natürliche Hausmittel für Aufstoßen – kann die Anzahl der Verdauungssäfte in Ihrem Magen erhöhen.Dieser Prozess wird helfen, mit dem Magengas zu rülpsen.Wie Fenchelsamen, können Sie Kardamom roh kauen, um loszuwerden, schnell rülpsen oder Wenden Sie den gleichen Prozess an, um seinen Tee zu erhalten.

8. Kreuzkümmelsamen

Kreuzkümmel kann allein oder in Kombination mit anderen natürlichen Hausmitteln zum Aufstoßen, wie Fenchel, verwendet werden Samen, um die Vorteile zu maximieren.

  • Nehmen Sie gleiche Mengen von Kümmel und Fenchelsamen.
  • Lassen Sie sie rösten und mischen Sie sie mit warmem Wasser.
  • Verbrauchen Sie es mehrmals täglich

9. Zitrone

Die Säure von Zitrone wi Neutralisiere das Gas in deinem Magen und gebe dir eine schnelle Erleichterung in der Aufstoßen-Behandlung.

 Zitrone - Hausmittel zum Aufstoßen "width =" 600 "height =" 350 "/> 
 <figcaption class= Zitrone
  • Drücken Sie eine Zitrone, um den frischen Saft zu erhalten.
  • Mischen Sie ¼ Löffel Backpulver in einen Löffel des Saftes.
  • Gießen Sie alle in eine Tasse Wasser.
  • Verbrauchen Sie die Mischung sofort nach den Mahlzeiten, um Aufstoßen loszuwerden.

Wenn Sie Limonade mögen, fühlen Sie sich frei Orangensaft zu trinken, da es mehrere essentielle Nährstoffe für Ihren Körper enthält. Mehr als das kann es helfen, Ihr gesamtes Verdauungssystem zu entspannen. Versuchen Sie es vor den Mahlzeiten zu trinken, denn wenn Sie es nach dem Essen machen, würde das die Symptome nur noch verschlimmern.

10. Asafetida

Asafetida kann mit saurer Qualität als starkes natürliches Hausmittel gegen Aufstoßen, wie Zitrone, dienen. Diese Zutat ist besonders wirksam bei der Behandlung der Magenschmerzen dank seiner krampflösenden Eigenschaft. Wer an Bluthochdruck leidet, sollte diese Methode jedoch nicht anwenden [ 9]

Man kann Asafetida mit warmem Wasser oder sogar Buttermilch mischen regelmäßig konsumieren. Oder Sie können es in der täglichen Küche häufiger bringen. Es wird die Gasbildung sofort beseitigen.

11. Anis-Samen

In Anissamen fanden Wissenschaftler das Vorhandensein vieler essenzieller Komponenten, die die Aufstoßen-Behandlung unterstützen. Es kann die Muskeln im Magen entspannen und dabei helfen, mehr Gas aus dem Magen zu entfernen [ 10]

Anissamen können roh gekaut werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn du das nicht willst, kannst du es in den Tee schaffen.

  • Lass sie zerquetschen, bevor du sie in heißes Wasser legst.
  • Steile sie in etwa 5 Minuten davor
  • Verbraucht die Mischung zweimal am Tag.

12. Heiliger Basilikum

 Basilikum - Hausmittel zum Aufstoßen "width =" 600 "height =" 350 "/> 
 <figcaption class= Basil

Mit krampflösenden und verdauungsfördernden Eigenschaften kann heiliges Basilikum als eines der effektivsten natürlichen Hausmittel für das Aufstoßen angesehen werden.Es kann am Morgen gekaut werden, um einen Tag ohne Aufstoßen zu erleben, oder Sie können den Tee aus einweichen Basilikum machen Blätter und kochendes Wasser in 5 Minuten

13. Aufhören zu rauchen

Ist Ihnen bewusst, dass Rülpsen häufiger bei Rauchern vorkommt, also bei Ihnen beschließen, mit dem Rauchen aufzuhören, dies ist bereits eine gute Medizin aus anderen Hausmitteln zum Aufstoßen.

Es ist, weil sie mehr Rauch inhalieren, der im Körper eingeschlossen wird. Infolgedessen eine Folge von Probleme, wie Rülpsen oder Säurerefluxsind eher zu sehen, also wenn man sich rülpsen will und will Viele peinliche Situationen, zu denen es führt, es ist Zeit, dass du aufhörst zu rauchen.

14. Vermeiden Sie Alkohol

Eine übermäßige Menge an Alkoholkonsum ist auch für übermäßiges Gas im Magen verantwortlich. Die Experten empfehlen Ihnen, den Alkoholkonsum so weit wie möglich zu reduzieren.

Dies sollte eine ideale Methode für den Rest der Hausmittel zum Aufstoßen sein.

15. Keine Nahrungsmittel, die Gas produzieren

Keines der oben genannten natürlichen Hausmittel zum Aufstoßen bringt positive Effekte, wenn Sie weiterhin Nahrungsmittel konsumieren, die Gas im Magen produzieren. Dazu gehören Lebensmittel, die reich an Kohlenhydraten oder Fett sind. Sie sollten die Häufigkeit des Verzehrs von Bohnen, Milch, Weizen oder Brotstücken einschränken

Das könnte Sie interessieren Wie man von Schwefelruß befreit wird.

16. Haferflocken

Abgesehen von diesen Hausmitteln zum Aufstoßen, kann Haferflocken als die beste Methode angesehen werden, auf die Sie sich verlassen können, wenn Sie Magenprobleme haben. Es ist nicht nur leicht verdauliches Essen, sondern auch reich an Ballaststoffen, was den gesamten Verdauungsprozess fördern soll.

  • Bereite eine Tasse Haferflocken und warmes Wasser zu
  • 1 – 2 Teelöffel Honig
  • Früchte wie Bananen und Beeren
  • Get a Schüssel mit Haferflocken mit warmem Wasser
  • Fügen Sie Honig und die Option von Früchten hinzu, und dann verbrauchen Sie es als Ihre Mahlzeit
  • Stellen Sie sicher, a zu haben Schüssel oder zwei Schalen Haferflocken an einem Tag.

17. Olivenöl

Im Vergleich zu den anderen Hausmitteln zum Aufstoßen kann Olivenöl viel zur Verdauung von Nahrung beitragen, indem es lediglich den ganzen Körper stimuliert. Es wird eine ausreichende Menge an Enzymen freisetzen, um Ihre Nahrung richtig zu verdauen. Im Gegenzug kann es die Blähungen, Magenschmerzen und die überschüssige Säure verringern.

  • Bereiten Sie einen Teelöffel natives Olivenöl vor
  • Holen Sie es eine halbe Stunde nach dem Essen.
  • Mach es vor jeder Mahlzeit später.

18. Backpulver

Bekannt als natürliches Antazidum aus anderen Hausmitteln zum Aufstoßen, wird Backpulver auch zur Neutralisierung der überschüssigen Säure im Darm geschätzt. Es löst Aufstoßen, so dass Ihre Blähungen und Erbrechen im Bauch gelöst werden können. Ja, Sie haben es richtig gemacht – benutzen Sie es, um den pH-Wert wieder herzustellen, indem Sie die Mischung aus einem halben Teelöffel Backpulver und einer Tasse Wasser trinken.

Wenn der Körper aufgrund einer ungesunden Ernährung sauer wird, kann die Verwendung von Backpulver helfen, den Säuregehalt zu neutralisieren und den Körper im Allgemeinen alkalisch zu halten.

19. Apfelessig

Es ist der Apfelessig, der gegen jede überschüssige Säure wirken kann, die in deinen Bauch freigesetzt wird und dann den pH-Wert im Inneren wieder auf das normale Niveau stellt. Abgesehen von meinen empfohlenen Hausmitteln für das Aufstoßen, wird dies Ihre Beschwerden und Schmerzen lindern.

  • Mische den Apfelessig gut mit Wasser, bevor du die Mischung trinkst.
  • Wiederholen Sie den gesamten Vorgang nach einigen Stunden, falls erforderlich.

Fazit

Leiden Sie an Blähungen, Aufstoßen und allen Arten von Magenbeschwerden? Bewegen sich diese starken Schmerzen in Ihrem Bauchbereich auf Ihre Brust? Mach dir keine Sorgen, aber versuchen Sie diese 19 Hausmittel für das Aufstoßen Ich habe gerade heute für schnelle Erleichterung erwähnt.

Aber wenn Ihr Zustand nicht durch eine der oben genannten natürlichen Methoden geheilt werden kann, ist es sehr empfehlenswert, einen Arzt aufzusuchen. Und sogar die Personen, die das wiederkehrende Aufstoßen erfahren oder schwere Symptome erleiden, lassen Sie uns sofort einen Arztbesuch machen.

* Ausspruch: Die Wirksamkeit der Anwendung dieser natürlichen Tipps hängt von der körperlichen Verfassung des Antragstellers ab.

Um uns dabei zu helfen, Millionen von Außenstehenden zu erreichen, tun wir es nicht vergessen zu LIKE und SHARE, wenn Sie diesen Artikel hilfreich finden!

Sourcedemannergesund.com

Tags: