Blasen im Urin: 13 Ursachen, 16 Symptome, 6 Behandlungen

Blasen im Urin können Sie beunruhigen, wie Sie über seine Ursachen nachdenken könnten. Lasst uns lernen, was seine Ursachen und seine Heilmittel sind.

Die Standardfarbe des Urins ist blassgelb. Diese Farbe kann sich jedoch ändern, abhängig von der Wassermenge, die Sie trinken, und wenn Sie Medikamente einnehmen, verändert ein Medikament die Farbe des Urins.

In manchen Fällen, wenn du zum Pinkeln gehst, wirst du schaumigen Urin bemerken. Blasen im Urin sollten nicht alarmierend sein, da schaumiger Urin harmlos ist.

Einige der Gründe für Blasen im Urin, wenn du pinkelst, sind das Pinkeln in einer Toilette, deren Schüssel Waschmittel enthält oder den Urin für lange halten könnte, und die, die du die Chance hast, Urin freizusetzen, kommt mit viel Druckbildung heraus schaumiger Urin.

Wenn Blasen im Urin bestehen bleiben und Sie befürchten, dass es durch eine ernsthafte Erkrankung verursacht wird, ist es gut, einen Arzt aufzusuchen. In einigen Fällen können Zustände wie Nierensteine ​​schaumigen Urin produzieren.

Typische Ursachen für Blasen im Urin oder sprudelnden Urin:

 Blasen im Harn "width =" 400 "height =" 266 "/><figcaption class= Blasen im Urin
Bildquelle: alodokter.com
  1. Waschmittel in der Toilettenschüssel

Sie könnten in eine Toilette reinpissen, die gerade gereinigt wurde, und in der Schüssel ist noch Waschmittel. Wenn du deinen Urin anpinkelst, bilden sich Blasen, wenn dein Urin mit dem Waschmittel reagiert.

  1. Hochgeschwindigkeits-Pipi

Wenn du den Drang verspürst, zu pinkeln, aber aufgrund der Umstände, dass du zu dieser Zeit nicht pinkeln kannst, baut sich in deiner Blase viel Druck auf. Wenn du endlich zum Pinkeln gehst, kommt dein Urin mit viel Druck heraus. Zu dieser Zeit merkt man, dass man schaumigen Urin gepinkelt hat.

  1. Samen im Urin

Es ist ratsam, dass du nach dem Sex pinkelst. Manchmal kann der Blasenschließmuskel bei Männern versagen, wenn er nach dem Sex pinkelt, und den in der Harnröhre verbliebenen Samen zurück in die Blase schicken. Der Samen und der Urin vermischen sich in der Blase, schaumiger Urin wird ausgeschieden

  1. Konzentrierter Urin

Blase im Urin könnte sein, weil du nicht genug Wasser nimmst und du deshalb dehydriert bist. Ein weiterer Grund für konzentrierten Urin könnte eine Fehlfunktion der Niere sein.

In diesem Fall spielt die Niere nicht ihre Rolle, den Urin zu verdünnen und einige der Urinzusammensetzungen wie erwartet herauszufiltern.

  1. Stress

Wenn du mit emotionalem oder psychischem Stress konfrontiert wirst, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass du Blasen im Urin bemerkst.

Die Blasen im Urin sind in diesem Fall eine Folge des Albuminproteins, das bei Menschen, die längere Zeit unter Stress standen, häufiger auftritt.

  1. Schwangerschaft

Eines der Symptome einer Schwangerschaft sind Blasen im Urin. Wann immer Sie Blasen im Urin bemerken, müssen Sie keine voreiligen Schlüsse ziehen, beginnen Sie mit einem Schwangerschaftstest.

Während der Schwangerschaft ist die Niere überlastet, es können am Ei Urinproteine ​​in den Urin der Mutter gelangen, die schaumigen Urin bilden.

Schwerwiegende Ursachen für schaumigen Urin:

  1. Proteinurie

Eines der Symptome von Nierenschäden ist schaumiger Urin. Schäumender Urin verursacht einen Zustand, der Proteinurie genannt wird. Proteinurie tritt auf, wenn auslaufende Proteine ​​die Niere in der Blase schädigen. Die in die Blase gelangten Proteine ​​vermischen sich mit dem Urin, beim Harnlassen bilden sich Blasen.

Proteinurie kann auch durch Überproduktion von Proteinen, Diabetes und Bluthochdruck verursacht werden.

  1. Präeklampsie

Präeklampsie ist eine Erkrankung, die schwangere Frauen betrifft. Während der Schwangerschaft ist die Niere überlastet und es könnten Proteine ​​in die Blase der Mutter gelangen. Dieses Protein im Urin der Mutter verursacht eine Präeklampsie genannte Erkrankung, die sowohl Mutter als auch Kind betrifft.

Am Ende entwickelt die Mutter Bluthochdruck, Blutgerinnungsstörungen und Flüssigkeit in der Lunge. Wenn es nicht frühzeitig behandelt wird, unterbricht es die Blutversorgung des Kindes und verursacht die Geburt von Frühgeborenen, und in extremen Fällen führt es zum Tod.

  1. Diabetes

Blasen im Urin sind bei Menschen, die an Diabetes und Blutdruck leiden, üblich. Dies ist wegen des überschüssigen Protein Albumin im Urin. Es gibt zu viel Protein im Urin, wenn austretende Proteine ​​die Niere in der Blase schädigen.

  1. UTI (Harnwegsinfektion)

Die Harnwegsinfektion wirkt sich auf die Nieren aus und erhöht die Anzahl der Proteine ​​im Urin. Eine der Nieren betroffen sind sie Fehlfunktion Proteine ​​aus dem Urin zu verlieren. Wenn im Urin erhöhte Proteine ​​vorhanden sind, werden Sie schaumigen Urin bemerken.

HWI verursacht Schmerzen im Beckenbereich, Brennen beim Pinkeln und dunkler Urin.

  1. Herzkrankheit

Schäumender Urin könnte Anzeichen einer Herzerkrankung anzeigen. Untersuchungen zufolge haben Patienten mit Proteinurie ein hohes Risiko, an anderen schweren Erkrankungen wie Schlaganfall, Bluthochdruck und Herzversagen zu erkranken

All diese Zustände werden durch geschädigte Nieren verursacht, die schließlich Proteine ​​in den Urin abgeben. Die Forschung zeigt auch, dass Menschen mit Bluthochdruck und hohem Proteingehalt ein höheres Risiko haben, an einem Herzinfarkt zu erkranken.

  1. Hyperkalzämie

Hyperkalzämie ist eine Erkrankung, bei der der Kalziumspiegel in Ihrem Blut über dem Durchschnitt liegt. Zu den Symptomen einer Hyperkalzämie gehören erhöhter Durst, Schwäche, Übelkeit, Erbrechen, Austrocknung und auch häufiges Wasserlassen. Dieser Zustand führt zu Blasen im Urin.

  1. Vesicocolic Fistula

Vesicocolic Fistula ist eine Fistel mit Blasen- und Dickdarm. Wenn Sie an der Vesicocolic Fistula leiden, ist Ihre Blase entzündet, da sich unter der Haut Flüssigkeit angesammelt hat. Als Folge bilden sich Blasen in den Fluiden. Blasen in der Flüssigkeit sind die Ursache für Blasen im Urin beim Pinkeln.

Blasenerscheinungen im schaumigen Urin:

Da die meisten Ursachen für schaumigen Urin Krankheiten sind, hat schaumiger Urin viele Symptome, zu denen gehören:

  • Wolkiger Urin
  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • übel riechender Urin
  • Schwäche
  • Geschwollene Füße, Hände, Bauch und Gesicht
  • Ein Mann löst trockenen Orgasmus oder Orgasmus mit weniger Samen aus
  • Dunkel gefärbter Urin
  • Appetitlosigkeit
  • Beckenschmerzen
  • Kreuzschmerzen
  • Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • Lethargie
  • Blut befleckter Urin
  • Häufiges Wasserlassen

Behandlung von Blasen im Urin:

Therapie für schaumigen Urin ist nicht immer notwendig, da sie nicht ernsthaft und einmalig sein kann. Wenn jedoch die Blasen im Urin für eine längere Zeit erscheinen, ist es notwendig, eine Behandlung zu erhalten, da schaumiger Urin als Folge einer schweren Erkrankung auftreten kann.

  1. Diabetes und Bluthochdruck behandeln

In den meisten Fällen wird schaumiger Urin durch Nierenfunktionsstörungen verursacht. Die Auslöser für eine Fehlfunktion der Niere sind Diabetes und Bluthochdruck. Für die Behandlung von Blasen im Urin müssen Sie zunächst Diabetes und Bluthochdruck behandeln.

Wenn du die zwei Krankheiten kontrollierst, sinken die Nierenschäden.

  1. Nimm viel Wasser

Damit du hydratisiert bleibst, musst du viel Wasser nehmen. Indem du viel Wasser nimmst, reduzierst du Blasen im Urin.

  1. Hyperkalzämie

Um Hyperkalzämie zu behandeln, ist das Niveau des abnormalen Kalziums vorhanden, das im Blut vorhanden ist. Zu Beginn können Sie die Aufnahme von Kalzium reduzieren, viel Wasser nehmen, um das Kalzium zu eliminieren oder Medikamente zu nehmen.

  1. Vesicocolic Fistula

In einigen Fällen heilt die vesicocolic Fistula nach einiger Zeit auf sich selbst, aber wenn es nicht weggeht, ist es notwendig, dass Sie operiert werden, um diesen Zustand angemessen zu behandeln.

  1. Harnwegsinfektion

Wenn du dich mit einer Harnwegsinfektion infiziert hast, nimmst du reichlich Wasser und Antibiotika helfen dabei, Bakterien aus deinem System zu entfernen.

  1. Präeklampsie

Die einzige Behandlung, die für diese Bedingung benötigt wird, ist die Geburt des Kindes. Wenn man bedenkt, dass schwangere Frauen schon ab 20 Monaten an dieser Krankheit leiden, ist das Baby immer noch zu früh, um ein Baby herauszuschubsen.

Die einzige verbleibende Möglichkeit ist eine regelmäßige Untersuchung mit Ihrem Arzt, um den Zustand zu überwachen. Wenn sich der Zustand als tödlich erweist, könnte es notwendig sein, Sie zur Geburt zu veranlassen. Induzierte Geburt wird dazu beitragen, sowohl Ihr Leben als auch das Ihres Kindes zu retten.

Hausmittel zur Behandlung von Proteinurie:

  1. Mache viele körperliche Übungen
  2. Viel Wasser trinken
  3. Viel Obst und Gemüse essen
  4. Vermeide so viel Alkohol wie möglich
  5. Stresssituationen vermeiden
  6. Essen Sie mageres Fleisch über rotem Fleisch
  7. Verbrauchen Sie mehr Fisch
  8. Vermeiden Sie Salz oder wählen Sie Meersalz
  9. Pflegen Sie ein gesundes Gewicht
  10. Verbrauchen Sie mehr Fisch
  11. Gurken essen

Gurken sind für ihren hohen Wassergehalt bekannt. Es ist daher ratsam, Gurken zu essen, um das Wasser, das Sie trinken, zu ergänzen. Dies hilft beim Ausspülen der Bakterien, die UTI aus Ihrem System verursachen.

  1. Blaubeeren

Untersuchungen zeigen, dass Blaubeeren verhindern, dass Bakterien an den Wänden der Harnwege kleben. Durch die Einnahme von Blaubeeren verringern Sie Ihre Chancen, sich mit Harnwegsinfektionen anzustecken

  1. Ingwertee

Ingwertee hat entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen. Wenn Sie eine Vesicocolic Fistula haben, können Sie Ingwertee nehmen, um Entzündungen zu reduzieren.

  1. Vermeide Koffein, da dies zu Irritationen deiner Blase führen kann
  2. Vermeide saure Früchte wie Orangen, da diese die Blase reizen können

Wann solltest du einen Arzt aufsuchen?

Wenn die Blasen im Urin lange aktiv sind, ist es wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, da dort möglicherweise ein bedeutenderes Problem besteht.

Blasen in Urinbildern oder Foamy-Urin-Aufnahmen:

 Blasen im Urin Bilder "width =" 260 "height =" 248 "/><figcaption class= Bildquelle: hearthearty.com
 schaumige Urinbilder "width =" 400 "height =" 225 "/><figcaption class= Bildquelle: youtube.com
Quellen:
  1. https://www.belmarrahealth.com/bubbles-urine-causes-symptoms-treatment/
  2. https://www.doctorshealthpress.com/bladder-articles/bubbles-in-urine/
  3. https://www.healthyandnaturalworld.com/bubbles-in-urine/
  4. https://www.healthline.com/health/foamy-urine

Die Post Blasen im Urin: 13 Ursachen, 16 Symptome, 6 Behandlungen erschien zuerst am Trendy Damsels.

Sourcedemannergesund.com

Tags: