5 pflanzliche Heilmittel, die helfen, Ballen zu bekämpfen

                        

Wenn du auf natürliche Weise Ballen bekämpfen willst, musst du Mittel mit entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften verwenden. Einige Heilpflanzen wie Kurkuma, Ringelblume oder Lavendel können sehr effektiv sein. Diese Pflanzen helfen Schmerzen und Schwellungen zu lindern.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was sind die Top 5 pflanzliche Heilmittel für Hallux valgus. Schluss mit dem Unwohlsein, das durch diese knöcherne Beule am Großzehen mit Hilfe dieser Heilpflanzen verursacht wird.

Was sind Bunione?

 Ballenballen "width =" 500 "height =" 334 "/></figure><p>Ballen sind <strong>knöcherne Beulen, die sich am Fußgelenk an der Basis des großen Zehs bilden.</strong> Dies tritt auf, wenn der große Zeh gegen den anderen Zeh drückt und das Gelenk des großen Rehs zwingt herauszutreten.Unter den Faktoren, die sich auf sein Aussehen auswirken, sind die Form der Füße und der Gebrauch ungeeigneter Schuhe.</p><p> <strong>Es gibt Einlagen, Einlegesohlen, Schienen und Korrektoren, die helfen, die Zehen schrittweise zu repositionieren</strong>. Sie können auch Rehabilitationsübungen machen, die auf lange Sicht erfolgreich sein können. Extremfälle können jedoch auf <a href= Operationen

zurückgreifen.

Siehe auch: Wie man Ballen verhindert

Kräuterheilmittel gegen Ballen

  1. Gemeine Ringelblume

Zum ersten Mal kann man mit Ringelblume Ballen bekämpfen. Diese schöne orangefarbene Blume ist die Grundlage für viele heilende Lotionen für Wunden, Entzündungen, Schnitte, Bisse usw. Wenn Sie Ringelblume auf das betroffene Gebiet auftragen, reduzieren Sie Entzündungen, fördern die Durchblutung und beugen Hornhaut vor.

Sourcedemannergesund.com

Tags: