Ist Haferflocken glutenfrei?

Wenn Sie oder ein Freund eine glutenfreie Diät halten, dann haben Sie sich wahrscheinlich über Haferflocken und Frühstück allgemein gewundert. Viele Frühstücksspeisen sind Landminen in der glutenfreien Gemeinschaft: Weizenkekse, Müsli, Pfannkuchen, Gebäck, Donuts, oh mein Gott! Einige von diesen werden wir ein klares "NEIN" geben, aber in Wirklichkeit gibt es viele Körner, die auf einer glutenfreien Diät sicher zu essen sind. In den meisten Fällen ist Haferflocken einer von ihnen. Beachten Sie, dass wir "zum größten Teil" gesagt haben. Wie bei allen Nahrungsmitteln gibt es einige Bedenken, und wir haben alle Informationen gesammelt, die Sie wissen müssen, ob Haferflocken sicher für Ihre glutenfreie Diät ist oder nicht!

Was ist Gluten?

Gluten ist ein Protein, das in verschiedenen Getreidesorten gefunden wird, nämlich Weizen, Roggen, Gerste und Triticale. Wenn Sie noch nichts von letzterem gehört haben, liegt es daran, dass Triticale eine Mischung aus Roggen und Gerste ist, so dass es für die meisten von uns weniger bekannt ist. Gluten hilft Backwaren steigen. Jedoch ist Gluten nicht in anderen Getreidequellen, wie Reis, Buchweizen, Mais oder Hafer, gefunden, so dass diese Körner typischerweise für Personen mit Gluten-Intoleranz sicher sind . Obst, Gemüse, Fleisch und andere Lebensmittel sind von Natur aus glutenfrei, so dass sie auch für Personen mit einer Glutensensitivität sicher sind, sofern sie nicht kreuzkontaminiert werden.

Ist Haferflocken glutenfrei?

 Ist Haferflocken glutenfrei? | Bob's Red Mill "Breite =" 770 "Höhe =" 350 "/></p><p> <span style=Wie wir bereits erwähnt haben, sind Hafer selbst natürlich glutenfrei. Wie bei allen Lebensmitteln gibt es jedoch auch Bedenken bei Haferflocken, die glutenintolerante Menschen berücksichtigen sollten, um Probleme oder schmerzhafte Schübe zu vermeiden .

Kontamination

Das Hauptproblem bei Haferflocken, wenn es um Gluten geht, ist Kontamination. Während Hafer selbst keine Glutenproteine ​​enthält, ist es für sie sehr leicht, durch Körner, die das tun, kontaminiert zu werden. Große kommerzielle Haferflocken werden oft in Anlagen hergestellt, verarbeitet oder verpackt, die auch andere Getreidesorten wie Weizen, Gerste oder Roggen enthalten, die alle Gluten enthalten. Viele dieser Einrichtungen beschäftigen sich mit Körnern, die in kleine Partikel gemahlen werden – wie Mehl – so ist es leicht, dass der Hafer durch andere (glutenhaltige) Körner verunreinigt wird.

Selbst wenn sich der Hafer nie in der gleichen Anlage befindet wie Getreide, das Gluten enthält, könnten sie immer noch kontaminiert sein. Ein guter Teil des Hafers in den Vereinigten Staaten wird in Feldern in der Nähe von anderen Getreidesorten angebaut, so dass während des Wachstumsprozesses Kontaminationsgefahr besteht und diese Kontamination während der Verarbeitungsphasen nie vollständig beseitigt wird. Wind- und Wettermuster sowie andere Umweltfaktoren können tatsächlich die Menge der Kontamination in einem Produkt von Saison zu Saison ändern, selbst bei genau denselben Farmen. So kann es passieren, dass Sie ein Haferflocken mit 100% Hafer bekommen, das bei einer Person mit Zöliakie oder einem luten sensitivity noch einige Probleme verursacht.

Der Standard, der von der FDA für einen "Gluten-freien" Stempel auf Ihren Nahrungsmittelprodukten festgelegt wird, ist 19 Teile pro Million von Körnern, die Gluten enthalten. Grundsätzlich ist nur die kleinste Menge an Gluten erlaubt, um den glutenfreien Stempel zu erhalten. Bei Bob's Red Mill haben wir eine eigene Einrichtung eingerichtet, um all unsere Produkte zu behandeln, die wir als glutenfrei bezeichnen. Ihr Komfort und Ihre Sicherheit sind uns sehr wichtig, so dass Sie sicher sein können, dass alle unsere glutenfreien Produkte 19 Teile pro Million oder weniger enthalten.

Sonstige Probleme mit Haferflocken und Gluten

Kontamination ist nicht deine einzige Sorge, wenn es darum geht, dass dein Haferflocken glutenfrei ist. Haferflocken kommen normalerweise in anderen Geschmacksrichtungen oder Sorten mit zusätzlichen Früchten, Gemüse oder Gewürzen. Diese sind köstlich, haben aber die gleichen Risiken, die der Hafer bei Glutenverunreinigungen hat. Sie sollten sicherstellen, dass keine der hinzugefügten Zutaten Gluten enthält, aber es gibt noch einen weiteren Schritt. Sogar Früchte wie Äpfel und Bananen, die natürlich kein Gluten enthalten, können immer noch der Gefahr einer Spurenkontamination von den Feldern oder von den Fabriken ausgesetzt sein. Suchen Sie also nach einem "glutenfreien" Stempel auf Ihrem gesamten Haferbrei, um sicherzustellen, dass Sie gewonnen haben. Ich habe zufällige Probleme.

Unterschiede in der Empfindlichkeitsstufe

Bei Gluten gibt es natürlich unterschiedliche Empfindlichkeitsniveaus, die auch die Dinge verändern werden. Wenn bei Ihnen oder bei Ihnen mit Zöliakie diagnostiziert wurde, ist dies in der Regel die extremste Form der Glutenintoleranz mit der größten Empfindlichkeit gegenüber Glutenkontamination. Wenn dies der Fall ist, empfehlen wir, alle großen handelsüblichen Hähnchen oder Hähnchen mit Zusatzstoffen zu vermeiden, nur um auf der sicheren Seite zu sein. Hafer, die als "glutenfrei" gekennzeichnet sind, werden jedoch am Morgen dein bester Freund sein! Wenn Sie keine Glutensensitivität haben, sollten Sie sich nur Ihres eigenen Körpers und Ihrer eigenen Bedürfnisse bewusst sein. Sie werden immer am sichersten sein, wenn Sie nach dem glutenfreien Etikett suchen, aber es gibt typischerweise keine großen Mengen an Gluten in Haferflocken, auch wenn es ein bisschen ist.

Sei aber vorsichtig, denn diese Wetterbedingungen können die Kontamination von Saison zu Saison variieren. Sie können einen bestimmten Hafermehl für Jahre essen und dann eine negative Reaktion auf eine bestimmte Menge davon eines Tages entwickeln. Wenn es jemand anderes ist, der eine Glutensensitivität hat, für die Sie kochen, dann empfehlen wir auf jeden Fall Vorsicht, da Sie nie ihre individuellen Bedürfnisse kennen!

Kochen mit glutenfreien Haferflocken

 Ist Haferflocken glutenfrei? | Bob's Red Mill "Breite =" 770 "Höhe =" 350 "/></p><p> <span style=Glutenfreies Haferflocken zu kochen, ist genau das gleiche wie mit Haferbrei zu kochen, da es im Hafer selbst keinen Unterschied gibt. Versuchen Sie etwas von unsere Lieblingshaferrezepte mit irgendeiner Art von Haferflocken, die Sie kaufen! Natürlich, wenn Sie für eine Person mit Gluten-Intoleranz kochen, ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Rezept keine zusätzlichen Zutaten enthält, die Gluten enthalten! Achten Sie auf Weizen, Gerste, Roggen und Triticale: Sie sollten in Sicherheit sein, solange das Rezept diese Körner in keiner Form benötigt.

Haferflocken sind neben der Schale auch eine gute Alternative zum glutenfreien Backen! Wir lieben die Verwendung von Haferflocken anstelle von Weizenmehlen in Rezepten wie diesem köstlichen Weizenfreie Hafermehlkuchen und diesen Erdnussbutter Haferflocken Kekse alle glutenfrei! Der Hafermehl hilft, Zutaten zusammenzuhalten, ein ähnlicher Zweck wie Mehl in den meisten Rezepten, und er zerbricht auch in einer köstlichen, zähen Textur, die perfekt für Muffins, Kuchen und Kekse ist!

Haferintoleranz

Es gibt tatsächlich eine kleine Untergruppe der Glutenintoleranten, die auch eine Unverträglichkeit gegenüber Hafer haben. Die wissenschaftliche Gemeinschaft hat widersprüchliche Meinungen darüber, ob dies einfach auf eine Kontamination zurückzuführen ist, aber es gibt Studien, die einige Menschen zu einer spezifischeren Hafersensitivität führen. Kein Essen ist 100% sicher für alle, also wenn Sie beim Verzehr von Hafer irgendwelche Beschwerden haben, besonders wenn Sie die "glutenfrei" gekennzeichneten Sorten ausprobieren, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Es kann der Fall sein, dass Hafer einfach nicht die beste Option für Ihren Körper ist! Wenn Sie für andere kochen, auch wenn Sie wissen, dass sie Gluten-Intoleranz sind, stellen Sie sicher, dass Sie auch fragen, ob sie Hafer empfindlich sind oder nicht. Es ist immer eine gute Idee, dein Essen in Großgruppen zu beschriften – du weißt nie, worauf jemand empfindlich reagiert!

Die kurze Antwort auf die Frage, ob Hafer glutenfrei ist, ist eine schallende ja jedoch gibt es immer Überlegungen, wenn man darüber nachdenkt habe irgendeine Art von Sensibilität. Aufgrund ihrer Natur auf dem Feld und in der Fabrik kann Hafer eine gewisse Glutenverunreinigung aufweisen, die sie für den Verzehr ungeeignet macht, wenn Sie eine Glutenintoleranz haben. Das genaue Ausmaß der Kontamination kann variieren, ebenso wie Ihre Empfindlichkeit gegenüber diesen, also seien Sie vorsichtig, und suchen Sie nach dem glutenfreien Etikett, wenn Sie sich überhaupt Gedanken über Ihre intestinalen Fähigkeiten zur Verarbeitung von Gluten machen. Probieren Sie einige der köstlichen Haferflocken Rezepte, die wir oben geteilt haben, und lassen Sie uns wissen, welche sind Ihre Favoriten, indem Sie unten kommentieren!

 

Die Post ist Hafergluten glutenfrei erschien zuerst auf Bobs Red Mill Blog.

Sourcedemannergesund.com

Tags: