Der ernährungsphysiologische Nutzen von Rübengrüns

By | June 20, 2018

Rüben sind Gemüse aus der Familie der Chenopodiaceae. Andere Mitglieder dieser Familie sind Spinat, Quinoa, Rübe und Mangold. Aus der Familienlinie können wir schließen, dass Rübengrüns für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Das widerspricht vielleicht den Vorstellungen vieler, aber selbst Wissenschaft hat herausgefunden, dass Rübengrüns ebenso nahrhaft sind wie die Wurzeln. Für Menschen mit hohem Blutdruck empfiehlt sich die Rübenstängelentsaftung .

Es gibt viele Möglichkeiten, Rüben als Nahrung zuzubereiten, um die Ernährungsvorteile in ihnen zu nutzen. Die Methode, die wir untersuchen werden, ist das Entsaften von Rübengrüns. Es ist jedoch erwähnenswert, dass sie jedes Grün wie Spinat beim Kochen oder als Salat ersetzen können. Also, wenn Sie unter denen sind, fragen sich, ob Sie Saft Rüben Grüns können? Wir werden das ansprechen und sogar ein Rübengrünsaft-Rezept liefern.

Rübengrüns sind reich an Vitamin A, C, K, Kalzium, Eisen, Schwefel, Chlor, Kalium, Natrium und vielen anderen Mikronährstoffen . Wenn Sie grünen Saft machen, enden alle diese Mineralien und Nährstoffe im Körper, vielleicht außer Fasern. Das alte Sprichwort essen Sie Ihre Früchte und Saft Ihr Gemüse gilt für Rüben. Es wäre schwer, die Menge an Rüben zu essen, die man von einem 8 Unzen Glas Rübensaft bekommt. Und wenn Sie das Rübengras entsaften, würde es fast ein Pfund Grüns benötigen, um die Nährstoffe zu bekommen, die Sie von einem 8 Unzen Glas grünen Saft bekommen.

Der einzige Nachteil beim Entsaften von Rüben ist, dass man die Fasern in den Blättern verliert. Obwohl die Fasern im Rübengrün wichtig sind, können wir sie auf andere Weise kompensieren. Um die Pflanze, mit der wir es zu tun haben, besser kennen zu lernen, werden wir uns einige kurze Fakten über Rüben ansehen. Diese ermöglichen es Ihnen zu wissen, wann und wann nicht getrunken werden soll. Es gibt auch einige Nebenwirkungen, die mit einem Überkonsum von Rüben-Grünsaft verbunden sind.

Rübengrüns Nährwertanalyse:

Zu wissen, was du durch deine Bemühungen gewinnen wirst, trägt zur Moral bei. Auf die gleiche Weise, wenn du weißt, was du von einem grünen Rübensaft bekommst, hast du die nötige Moral, um es nach Bedarf vorzubereiten.

Nährstoffe Maßeinheiten Wert in 100g
Wasser Grams 92.15
Proteine ​​ Grams 1.82
Fett Grams 0,06
Faser Grams 3,7
Vit C Milligramm 30
Vit B-6 Milligramm 0.106
Vit B-12 Mikrogramm 0.00
Folsäure Mikrogramm 0.00
Eisen Milligramm 3.3
Magnesium Milligramm 72
Calcium Milligramm 119
Phosphor Milligramm 40
Vit a Internationale Einheiten 6100
Threonin Grams 0.054

Wirkungsweise Saftrüben:

Bevor wir fortfahren, ist es erwähnenswert, dass der Verzehr von rohem Rübensaft, entweder von den Wurzeln oder vom Grün, deinen Gesang lähmen kann. Mischen Sie es immer mit anderen Früchten oder Gemüse, während Sie den Saft vorbereiten. Je nachdem, welchen Geschmack du für deinen Saft oder die Nährwerte, auf die du dich entscheidest, hast, gibt es viele Möglichkeiten, wie du den Rüben-Grünsaft lecker machst.

Lies Auch:  Fieberbläschen pflanzliche Heilmittel, natürliche Behandlungen und Heilung

Entsaften von Rübengrüns unterscheidet sich nicht von anderen Gemüsesorten; Stellen Sie nur sicher, dass die Blätter sauber sind. Schauen wir uns ein Rezept für ein Rüben-Grün-Saft an, das aus leicht erhältlichen Zutaten besteht:

Unser Lieblings-Rüben-Grünsaft-Rezept:  Entsaften-Rüben-Grüns "width =" 300 "height =" 200 "/> </span> </h3>
<ul>
<li> Ein Bündel Rübengemüse zusammen mit ihren Stengeln </li>
<li> Zwei Zitronen </li>
<li> Zwei Äpfel </li>
<li> Ich stückige Kurkuma oder Ingwer </li>
<li> Pfeffer und eine Prise Salz zum Würzen </li>
<li> 1 Stück Gurke zur Neutralisierung des Saftgeschmacks </li>
<li> 2 Esslöffel Essig und Olivenöl unabhängig </li>
</ul>
<p> Sobald du deine Zutaten fertig hast, fütterst du sie in einer bestimmten Reihenfolge in den Entsafter. Es ist nicht ratsam, Wasser bei der Entsaftung von Rübengrüns hinzuzufügen, um den Geschmack zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie sogar den Saft mit anderen Fruchtsäften aus den Lebensmittelgeschäften mischen. </p>
<h2> <span id= Was macht grünen Rübensaft einzigartig?

  1. Die Blätter enthalten Lutein wichtig für die Erhaltung der Augengesundheit
  2. Sie haben einen hohen Vitamin-K-Gehalt, der dem Körper hilft, eine gesunde Knochenmasse zu erhalten. Verhindert auch Osteoporose und Alzheimer-Krankheit
  3. Das Eisen in Rübengras hilft bei der Heilung und Verhinderung von Anämie durch Erhöhung der Rate der roten Blutkörperchen Produktion
  4. Der hohe Gehalt an antioxidativen und entzündungshemmenden Verbindungen in den Rüben macht es zu einem guten Suppressor für krebserregende Keime. Das Entsaften von Rübengemüse sollte eine regelmäßige Praxis für die Infizierten sein oder Krebs verhindern.
  5. Der Saft hilft, das Blut zu reinigen
  6. Der Rübensaft ist ein ausgezeichneter Entgiftungsstoff
  7. Das Vitamin C im Saft hilft, das Immunsystem zu verbessern
  8. Es steigert die Hormonproduktion im Körper und erhält gutes Blut Ph
  9. Es fördert den Stoffwechsel des Körpers, indem es die Prozesse effizient macht
  10. Hilft bei einer Verletzung durch hohe Vitamin-K-Konzentrationen bei der Blutgerinnung

Kannst du Rüben, die verdorrt sind, entsaften?

Das Entsaften eines grünen Gemüses zielt darauf ab, das Wasser oder die Flüssigkeiten in ihnen zu extrahieren. Wenn sie also nicht frisch oder verdorrt sind, bedeutet das, dass sie viel Wasser verloren haben. Das Entsaften von Rüben, die nicht frisch sind, erfordert ein wenig Wasser, anstatt frisch gerupftes Rübengrün zu verwenden. Der beste Weg, dies zu tun, ist, sie für etwa 2 Stunden in frisches Wasser zu tauchen, bevor man sie entsaftet.

Lies Auch:  "Depressionsrisiko bei Nervenzellenkrebsüberlebenden"

Rübengemüse lagern:

Wie alle anderen Gemüsepflanzen können die Blätter der Rübenpflanze sehr schnell schlecht werden, wenn sie nicht unter guten Bedingungen gelagert werden. Da Rübengrüns mit den noch angebauten Wurzeln verkauft werden, versuchen Sie diejenigen zu suchen, deren Wurzeln noch frisch sind. Vermeide das Welken oder Vergilben der Rübenblätter, da sie schon einen Tag später erkranken werden.

Sobald du deine Rübenblätter ausgewählt hast, müssen sie gereinigt werden. Schließlich, speichern Sie sie in einem Kühlschrank und bedecken Sie sie mit einem Tuch, um zu verhindern, dass überschüssige Feuchtigkeit sie schlecht macht. Einmal gut gelagert, können Sie die Grüns zu einem späteren Zeitpunkt zum Kochen oder Entsaften verwenden. Das Rote-Bete-Gemüse kann etwa 5 Tage im Kühlschrank frisch bleiben.

Rübenstängel entsaften:

Rübenstiele können auch als Rübenstiele bezeichnet werden. Sie helfen, die Rübenblätter für lange Zeit frisch zu halten. Bei der Vorbereitung der Rübenkost werfen die meisten Menschen, unabhängig von Wurzeln und Blättern, die Stängel weg. Die Stiele sind vielleicht nicht die süßeste Art zu essen; sie sind so nahrhaft wie die Wurzeln und die Blätter auch. Sie sind bitter im Vergleich zu den Blättern und den Wurzeln. Es kann nicht schaden, die Stängel zu kochen oder zu entsaften.

Das Entsaften der Rübenstängel folgt dem gleichen Prozess wie das Entsaften der Blätter oder der Wurzeln. Der beste Rübensaft ist jedoch derjenige, der alle drei Komponenten einer Rübenpflanze vereint. Die Wurzeln sollten geschält werden, um zu verhindern, dass der Saft den irdischen Geschmack hat, den die Mehrheit der Menschen in den meisten Rübensäften findet.

10 schnelle Fakten über Rüben, die du beachten solltest:

Da es sich um die Rote Beete handelt, muss die Rote Bete zu einem späteren Zeitpunkt auf den Verzehr warten. Als solche werden wir einige der schnellen Fakten über Rüben zur Sensibilisierung durchgehen:

  1. Es gibt Rüben mit weißen und gelben Wurzeln. Andere sind innen entkernt  Entsafter-Rübengrün "width =" 300 "height =" 201 "/> </li>
<li> Neben der Nahrung kann die Rübenpflanze auch in der Lebensmittelfarbe, insbesondere der Roten Rüben, verwendet werden </li>
<li> Der Konsum von Rüben kann die Farbe deines Urins verändern, weil es der Weg ist, durch den die Betalin-Verbindung in Rüben die Giftstoffe aus dem Körper ausblendet </li>
<li> Rote-Bete-Saft kann, wenn er in großen Mengen konsumiert wird, aufgrund hoher Oxalatspiegel Nierensteine ​​verursachen </li>
<li> Die Rüben können eine Verengung der Stimmhöhle verursachen und beim Sprechen oder beim Versuch, einen Ton zu erzeugen, Schwierigkeiten verursachen </li>
<li> Die hohen Anteile an Metallbestandteilen wie Kupfer, Eisen und Magnesium in den Rüben können Leberprobleme verursachen </li>
<li> Der Rote-Bete-Konsum macht Stuhl und Urin meist rot oder rosa, aber weißt du, dass Rüben auch deinen Stuhl schwarz machen können? </li>
<li> Rüben sind hochglykämische Nahrungsmittel und können einen Anstieg des Blutzuckers verursachen, obwohl sie bei der Normalisierung des Blutdrucks helfen </li>
<li> Schwangere Mütter sollten aufgrund hoher Nitrat- und Betainkonzentrationen hohe Rübeneinträge vermeiden </li>
<li> Rüben nicht mit anderem Gemüse mischen, das einen hohen Calciumgehalt aufweist, da es sich mit der Oxalsäure zu unverdaulichen Verbindungen verbinden kann. </li>
</ol>
<div style=
    Lies Auch:  Haute & Healthy Living Nuss-freie Mix Energy Cups

Rübenstiele Entsaften  Entsaften Rübengrüns "width =" 300 "height =" 202 "/> </span> </h2>
<p> In den meisten Fällen beeinflusst die Rübenfarbe ihren Nährwert. Die Mehrheit der Menschen kennt und konsumiert die rote Rübe, die eine der gesündesten unter den verschiedenen Arten von Rüben </a> auf dem Markt ist. Die Rübenstiel-Entsaftung sowie das Entsaften von Rübengrüns ist eine der bequemsten Möglichkeiten, um die Nahrungsbestandteile in diesen Rübenbestandteilen anzuzapfen. </p>
<p> Obwohl sie wie jedes andere Gemüse gekocht und gegessen werden können, sind sie nicht so lecker. Der Hauptvorteil der Einnahme in Saftform ist, dass Sie Süßstoffe oder andere Früchte hinzufügen können, die speziell für Sie sind. Sie sollten jedoch beachten, dass es einige Gruppen von Menschen gibt, die mit Rübensaft in Verbindung stehen. </p>
<p> Dies sind meist die Menschen mit Nierenproblemen. Wenn Sie den Saft vor der Konsultation eines Arztes konsumieren, sollten Sie mit moderaten Mengen beginnen und die Maßnahmen erhöhen, sobald Sie keine negativen Folgen für Ihren Körper bemerken. </p>
<h2> <span id= Wie viel Rüben grüner Saft ist genug?

Wir haben darauf hingewiesen, dass die Rübenkomponente einschließlich des grünen Rübensaftes in Maßen genommen werden sollte. Aber die Hauptfrage ist, wie viel ist genug? Genau, es werden höchstens zwei Tassen Rübensaft empfohlen, aber es ist ratsam, bei einer Tasse zu bleiben und einige Tage zu überspringen, bevor mehr gegessen wird. Studien an der Exeter University und andere Zeitschriftenartikel von prominenten Ärzten wie Dr. Pina LoGiudice scheinen diesem Betrag zuzustimmen.

Quellen:

  1. Was sind die Vorteile von Rote Bete? Von: https://www.medicalnewstoday.com/articles/277432.php
  1. Rüben-Grünsaft: Anleitung zum Entsaften von Rübengrüns. Gesundheitliche Vorteile von Rüben grünen Saft. (2018). Von https://www.juicingbook.com/vegetables/beetgreen
  2. Dorman, K. (2018). Was sind die Vorteile von Rüben grünen essen? Von https://www.livestrong.com/article/509649-what-are-the-benefits-of-eating-beet-greens/
  3. 7 Dinge, die deinem Körper passieren, wenn du Rüben isst, erhalten aus http://www.health.com/nutrition/beets-health-benefits

Sourcedemannergesund.com