Nutzen für die Gesundheit durch geringeren Zuckerkonsum

By | June 20, 2018

                        

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie weniger Zucker konsumieren und Ihren Körper richtig behandeln. Bist du bereit?

Zuckerkonsum ist heute ein heißes Thema, bekommt aber nicht so viel Aufmerksamkeit, wie es verdient. Leider sind Süßigkeiten und Limonade für die Ernährung vieler Menschen grundlegend.

In der Tat enthalten fast alle Junkfoods einen hohen Gehalt an raffiniertem Zucker, der sich direkt auf Ihren Körper auswirkt und zu ernsten Gesundheitsproblemen führt . Einen hohen Blutzuckerspiegel zu haben, bringt alle möglichen Komplikationen mit sich. Was Sie am meisten hören, ist folgendes: Je mehr Zucker Sie konsumieren, desto höher ist Ihr Risiko Diabetes .

Weniger Zucker, mehr Leben

Der Konsum von weniger Zucker hat große gesundheitliche Vorteile. Schau sie dir unten an:

1. Gewicht verlieren

 Iss weniger Zucker und verliere Gewicht. "Width =" 1024 "height =" 576 "/> </figure>
<p> Weniger essen ist nicht genug; Sie müssen auch wissen, welche Lebensmittel zu essen sind. Verbrauchen Sie die meisten <strong> nährstoffreichen Nahrungsmittel </strong>die Sie finden können, und dann werden Sie die Kalorien und Nährstoffe verbrauchen, die Ihr Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. </p>
<h3> 2. Niedrigere Cholesterin und Triglyceride </h3>
<p> Sie sind erschreckende Worte, <a href= Cholesterin und Triglyceride aber es gibt keinen Grund, sie zu fürchten. Wenn du weniger Zucker konsumierst, hast du nur gutes Fett in deinem Blut und bist in Frieden in deinen Gedanken.

3. Mehr Vitamine für Ihren Körper

 Gesunde Nahrung und Eier. "Width =" 1000 "height =" 571 "/> </figure>
<p> Zucker ist so schädlich, dass er in großen Mengen die Fähigkeit des Körpers, Vitamine aufzunehmen, mindert und Mineralstoffe. </strong> Je gesünder dein Essen ist, desto mehr Nährstoffe nimmt dein Körper auf. </p>
<h3> 4. Bessere Haut </h3>
<p> Menschen, die viel ausbrechen, können sehr davon profitieren, wenn sie weniger Zucker konsumieren. Einfach durch Aufgeben von Limonade und zuckerhaltigen Lebensmitteln können Sie <strong> allmählich Ihre Akne loswerden </strong>und während Sie noch ausbrechen können, wird es manchmal weniger auffallen. </p>
<div style=
Lies Auch:  20 Sicherheitstipps zur schnellen Entfernung von Hauttags

Trinkgeld für weniger Zucker

Es mag schwierig sein, weniger Zucker zu konsumieren, aber ist es nicht unmöglich . Erinnern Sie sich an die oben genannten gesundheitlichen Vorteile und gehen Sie von dort aus. Folge nun diesen Schritten und fang an, besser zu essen:

  • Mach dich schlau. Beseitigen Sie Zucker von Ihrer Ernährung, essen Sie Obst und unverarbeitete Nahrungsmittel und erhöhen Sie Ihren Gemüsekonsum.
  • Suche nach inspirierenden Geschichten von Menschen, die beschlossen haben, Zucker von ihrer Ernährung zu streichen und sich von ihnen inspirieren zu lassen. Der Himmel ist das Limit! Finde Alternativen und du wirst sehen, wie viele es gibt.
  • Vergiss zuckerhaltige Getränke und verarbeitete Lebensmittel. Sie dringen in die ganze Welt ein, aber du hast immer die Möglichkeit, dich für deine Gesundheit zu entscheiden.
  • Bestellen Sie Ihr Essen gegrillt oder gebacken . Restaurantsoßen und Salatdressings sind meist zuckerreich.
  • Finde einen Partner . Erzähle deinen Freunden und deiner Familie von deinem Ziel für gesunde Ernährung und deinem Wunsch, weniger Zucker zu konsumieren. Sie werden Sie sicherlich unterstützen, weil sie möchten, dass Sie gesund sind. Vielleicht werden sie sich dir sogar anschließen.
  • Setze ein Ziel . Gönnen Sie sich eine zweiwöchige Herausforderung. Wenn Sie an Zucker als Ihren Lebenspartner denken, kann es für Sie schwierig sein, sich ein Leben ohne ihn vorzustellen. Deshalb schlagen wir kurzfristige Pläne vor und gehen Schritt für Schritt weiter.

Naturkost ist die Lösung

 Honigtee. "Width =" 1000 "height =" 624 "/> </figure>
<p> Es gibt überall Optionen, die dir helfen, deinen Zuckerkonsum zu reduzieren. Denken Sie daran, dass die Idee darin besteht, etwas zu lernen <strong> Wie man gut isst </strong>Zucker nicht durch Wunderdragees oder künstliche Süßstoffe ersetzen. </p>
<div style=
Lies Auch:  6 Rezepte von Kurkuma Milch Rezepte (Goldene Milch)

Honig ist eine großartige Option, solange du es in Maßen verwendest. Es gibt nichts Natürlicheres; es kommt von Bienen. Obwohl es kalorienreich sein kann, ist es reich an Nährstoffen und arm an Kohlenhydraten. Verwenden Sie Honig zum Süßen Ihrer Getränke und Desserts und Sie werden den Unterschied nicht bemerken

Sie können Soda und Junk Food auch durch frischen Saft und Obst ersetzen. Sie sind ballaststoffreich und voller Mineralien und Vitamine zusammen mit Antioxidantien, die dein Körper liebt.

Weniger Zucker zu konsumieren ist nicht das Ende der Welt, und es gibt keinen Grund dafür, dich zu Fall zu bringen. Wenn du es ändern willst, weil du erkannt hast, was es dir tut. Also mach dich fit und behandle deinen Körper richtig!