10 beste Früchte für den Kampf gegen Wasserretention

                        

Der beste Weg zur Vorbeugung und Bekämpfung der Wasserretention besteht darin, den Verzehr gesunder harntreibender Lebensmittel zu erhöhen. Daher brauchen Sie weder Medikamente noch natürliche Heilmittel zur Behandlung von Schwellungen, Ödemen usw. Lesen Sie alles über die folgenden 10 besten Früchte, die gut gegen Wasserretention sind natürlich.

Was ist Wasserrückhaltevermögen?

Wasserretention ist die Ansammlung von Wasser in den Körpergeweben. Dieser medizinische Zustand ist das Ergebnis eines Ungleichgewichts zwischen den verschiedenen Funktionen, die die Bewegung von Flüssigkeit im Körper verursachen (medizinisch als Ödem bekannt). Die Schwellung kann Orte wie Füße, Knöchel, Beine, Bauch oder Gesicht betreffen.

Ursachen

Die häufigsten Ursachen für Wassereinlagerungen sind:

  • Hormoneller Ursprung wie Schwangerschaft, Menopause oder Menstruationszyklus
  • Eine sitzende Lebensweise: wenn man lange still steht, ob sitzend oder stehend.
  • Ungesunde Ernährung wie viele Fertiggerichte, frittierte Speisen etc. Diese Lebensmittel enthalten meist Salz .
  • Ein heißes Klima: Hitze, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit sind Faktoren, die die Wasserretention erhöhen.
  • Medikamente wie Kortikoide, Antihypertensiva oder Hormonbehandlungen.
  • Einige Erkrankungen wie Venen-, Nieren- oder Herzinsuffizienz, Hyperthyreose usw.
  • Schlechte Zirkulation.

10 Früchte, die gut gegen Wassereinlagerungen sind

1. Ananas

 Ananasbrocken "width =" 1000 "height =" 667 "/> </figure>
<p> Ananas ist eine <strong> ausgezeichnete tropische Frucht, die gut gegen Schwellungen ist und die Verdauung verbessert </strong> aufgrund der Enzyme, die es enthält.Es ist sehr häufig in Diäten zum Abnehmen und mischt sich gut mit Proteinen und Gemüse. </p>
<h3> 2. Birne </h3>
<p> Birnen sind erfrischend, ebenso wie ein Diuretikum, und sind perfekt zum Essen zu jeder Tageszeit. <strong> Sie sind ein gutes Mittel gegen Haare und Haut </strong> <strong>weil sie Silizium enthalten. </strong> Ihre natürliche Süße wird dich daran hindern, Süßigkeiten zu essen. </p>
<h3> 3. Wassermelone </h3>
<figure class=  Wassermelonescheiben "width =" 700 "height =" 461 "/> </figure>
<p> <strong> Wassermelone ist eine harntreibende Frucht </strong> wegen Wasserreichtum und <strong> Faser. </strong> Es ist eine große Quelle von Vitaminen und ist reich an Antioxidantien. </p>
<p> </p>
<ul>
<li> Es ist wichtig daran zu denken, <strong> getrennt von anderen Nahrungsmitteln für eine gute Verdauung zu essen. </strong> </li>
<li> Iss die Samen, wenn du noch mehr davon haben willst! </li>
</ul>
<h3> 4. Grapefruit </h3>
<p> <a href= Grapefruit hilft nicht nur, Flüssigkeit loszuwerden, sondern ist auch wirklich gut darin, Giftstoffe loszuwerden.

  • Es ist eine großartige Möglichkeit, durch Verbesserung der Leberfunktion den Körper wieder auszugleichen.

5. Melone

 Melonenscheiben "width =" 1000 "height =" 647 "/> </figure>
<p> <strong> Melonen sind antioxidativ, harntreibend, füllend, entgiftend und ein Abführmittel. </strong> Das ist besonders empfohlen, um zwischen den Mahlzeiten gegessen zu werden. </p>
<ul>
<li> Sie sind auch ein großartiges Mittel gegen Herzinfarkt und Herz-Kreislauf-Probleme. </li>
</ul>
<h3> 6. Cranberries </h3>
<p> Cranberries sind ein beliebtes Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Harnwegsinfektionen. Es ist nicht nur eine wirklich gute Frucht, um Wasseransammlungen zu verhindern, es eignet sich auch hervorragend für: </p>
<ul>
<li> Sehprobleme </li>
<li> Cholesterin </li>
<li> Schlechte Durchblutung </li>
<li> Vorzeitige Alterung </li>
</ul>
<h3> 7. Papaya </h3>
<figure class=  Papayascheiben "width =" 700 "height =" 525 "/> </figure>
<p> Diese köstliche tropische Frucht ist sehr nahrhaft und kann helfen, viele Krankheiten zu behandeln. <strong> Diuretikum, <a href= Papaya stärkt die Abwehrkräfte, verbessert die Gesundheit der Haut und beugt Herz-Kreislauf-Problemen vor.

  • Es ist auch bekannt, dass es sehr wirksam bei der Regulierung des Verdauungssystems, bei der Bekämpfung von Sodbrennen, bei der Vorbeugung von Darmparasiten und bei der Regulierung des Darmtransits ist.

8. Mango

Mango ist eine exotische, süße, köstliche Frucht, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist. Es ist auch reich an Enzymen, was die Verdauung fördert und Gas und Sodbrennen verhindert.

  • Mangos sind auch harntreibend, abführend und antioxidativ. Da sie Beta-Carotine enthalten, sind sie auch gut für Ihre Haut.

9. Feigen

 Feigen, die zur Bekämpfung von Flüssigkeitsretention geeignet sind "width =" 1000 "height =" 667 "/> </figure>
<p> Man sollte zwischen 3 und 4 <a href= Feigen pro Tag essen, weil Sie sind sehr gesund, besonders für Frauen.Feigen sind harntreibend und abführend und sind eine große Quelle von Eisen, Kalzium, Phosphor und den Vitaminen A, B und C.

  • Obwohl sie für ihre Süße bekannt sind, werden Feigen für Abmagerungskuren sehr empfohlen.

10. Mandarinen

Diese köstliche und aromatische Zitrusfrucht wirkt harntreibend und entgiftend. Neben dem Abfließen von Flüssigkeiten kann es aufgrund seines Wasser- und Zitronensäuregehaltes auch die Körperhydrierung unterstützen.

  • Mandarinen haben auch heilende Eigenschaften, um Entzündungen zu reduzieren, den Körper zu alkalisieren und Hautprobleme zu bekämpfen.

    

                    

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*