Wie lange bleibt Kokain in Ihrem System? – (2018

Kokain ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, welches einen euphorischen Rausch verursacht. Es wird dem Körper in Form von Rauchen, Verschlucken, Schnauben und Injektion verabreicht. Die Wirkung von Kokain kann sein bei Schnupfen innerhalb von 30 Minuten, bei intravenöser Verabreichung fünf Minuten, bei Rauchen 45 Minuten und bei oraler Aufnahme 60 Minuten.

Kokain gehört zur Kategorie der Schedule II-Präparate, dh es kann von einem Arzt gegeben werden Ein Straßenname für Kokain ist Crack, weil es auf der Straße als weißes, kristallines Pulver verkauft wird. Es heißt Crack, weil es beim Erhitzen ein knisterndes Geräusch erzeugt. ( 1, 2, 3 )

 Eine Coca-Pflanze, aus der Kokain abgeleitet ist Bild Foto Bild "width =" 352 "height =" 264 "/> </p>
<p style= Bild 1: A Coca-Pflanze, aus der Kokain gewonnen wird.
Bildquelle: upload.wikimedia.org

 Ein Kokain ist eine weiße, kristalline Substanz, die illegal auf der Straße verkauft wird, bekannt für ihren Straßennamen "Crack" Bild Foto Bild "Breite =" 355 "Höhe =" 236 "/> <br /> Bild 2: Ein Kokain ist eine weiße, kristalline Substanz illegal verkauft auf der Straße, bekannt für seinen Straßennamen "Crack". <br /> Foto Quelle: www.drugabuse.com </p>
<p style=  Ein Mann schnuppern ein Kokain Bild Foto Bild "Breite =" 327 "Höhe = "1945" </p>
<p style= Foto 3: Ein Mann schnupft ein Kokain.
Bildquelle: blackbearrehab.com

Schnauben 30 Minuten
intravenös 5 Minuten
Rauchen 45 Minuten
mündlich 60 Minuten

Es gibt einige Faktoren, die die Wirkung von Kokain beeinflussen könnten im Körper. Dies sind die folgenden:

  • Der Aufnahmeweg
  • Menge auf einmal genommen
  • Körperchemie
  • Wie lange die Person die Droge konsumiert
  • Funktionen der Leber ( 3 )

Die intravenöse Einnahme von Kokain setzt das Kokain direkt in den Blutkreislauf frei, was die euphorische Wirkung verstärkt. Das anfängliche Hoch wird als Rush bezeichnet, der nach kurzer Zeit verblasst.

Sobald der Rausch nachlässt, kann es zu einem unangenehmen Absturz kommen, der den Kokainkonsumenten dazu bringt, mehr zu suchen. Die Sucht nach Kokain ist eines der Hauptprobleme nicht nur in Amerika, sondern auch in anderen Teilen der Welt. ( 2, 3, 4 )

Wofür wird Kokain verwendet?

Kokain ist eine Freizeitdroge, was soviel bedeutet wie Kokain wird für Freizeitzwecke verwendet. Es ist jedoch eine sehr süchtig machende Droge. Daher sollte es mit Vorsicht verwendet werden oder besser noch nicht verwendet werden.

Einige der Gründe für die Einnahme von Kokain sind die Erhöhung der Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit, Bekämpfung der Müdigkeit, um sich stärker zu fühlen. Es bringt dich auf eine andere Ebene der Ekstase. Seine intensive euphorische Wirkung ist der Hauptgrund, warum sie von vielen missbraucht wird. ( 4, 5 )

Kokain-Spitzenwert und Halbwertszeit

Kokain wird aus den Blättern der Koka gewonnen Pflanze. Seine Halbwertszeit liegt zwischen 0,8 und 0,2. Sein Metabolit (Benzoylecgonin) hat eine längere Halbwertszeit von sechs Stunden. Wie Kokain in den Körper eingeführt wird, kann die Leistung von Kokain signifikant beeinflussen. Schnupfen von Kokain hat einen Spitzenwert von 30 Minuten, während seine Metaboliten einen Spitzenwert von drei Stunden haben.

Die orale Einnahme von Kokain in der Plasmakonzentration nach einer Stunde, während es intravenös in den Körper eingeführt wird, erzeugt ein Spitzenplasma Konzentration innerhalb von fünf Minuten. Es würde ungefähr 45 Minuten dauern, bis Kokain beim Rauchen seinen Höhepunkt erreicht. ( 4, 5, 6 )

Wie wird Kokain im Körper nachgewiesen?

Es werden verschiedene Tests verwendet um das Vorhandensein von Kokain im Körper zu erkennen. Dazu gehören unter anderem Urintest, Bluttest und Speicheltest. Das Erkennungsfenster ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. ( 6 )

Untersuchungsmethode Sichtfenster
Urintest 2 – 3 Tage für gelegentlich Anwender / bis zu zwei Wochen für chronische Anwender
Bluttest 12 bis 48 Stunden
Speicheltest 12 bis 48 Stunden
Sweat Ein paar Wochen
Haarfollikel Monate bis Jahre (abhängig von der Länge und Schwere der Benutzung)

Wie lange bleibt Kokain in Ihrem Systemurintest?

Der Urintest ergibt ein größeres Detektionsfenster als andere Testmethoden. Ein Kokain kann zwei bis drei Tage nach der letzten Verwendung im Urin nachgewiesen werden oder sogar länger, abhängig von der Menge und der Schwere der Anwendung. Wenn eine Person längere Zeit Kokain genommen hat, ist es möglich, dass das Kokain nach der letzten Einnahme für einige Wochen im Urin nachgewiesen werden kann. ( 5, 6, 7 )

Wie lange bleibt Kokain in Ihrem Blutsystem

Bei der Kontrolle auf Kokain Verwenden Sie einen Bluttest, das Fenster der Erkennung ist schlank. Es ist auch ein invasives Verfahren, was es zu einer unattraktiven Route macht. Es ist jedoch ideal, um den jüngsten Kokainkonsum zu erkennen. Ein Kokain kann bis zu 12 Stunden nach dem letzten Gebrauch im Blut bleiben. ( 6, 7 )

Wie lange bleibt Kokain in Ihrem Speichel und Test

Das Detektionsfenster für Speicheltests sind ziemlich schlank. In der Tat sind Spuren von Kokain im Speichel innerhalb von 24 Stunden verschwunden. 8 )

Wie lange bleibt Kokain im Haar?

Von allen Testarten hat der Haarfollikeltest das längste Fenster der Erkennung. Kokain und seine Metaboliten bleiben für eine lange Zeit im Haarfollikel. Es kann mehrere Monate bis Jahre dauern. ( 8, 9 )

Wie lange bleibt Kokain im Schweiß?

Kokain mit dem Schweiß als Präparat untersuchen eine bequeme Alternative zu invasiven Drogentests. Ein Schweißfleck wird verwendet und sorgfältig auf Kokainmetaboliten überprüft. Der Erfassungszeitraum variiert je nach Schweregrad und Nutzungsdauer. ( 8, 9, 10 )

Wie der Körper Kokain verstoffwechselt?

Für die Leber ist die Leber verantwortlich Metabolisierung von Kokain und anderen Substanzen. Was es tut ist, dass es Kokain in winzige Bestandteile aufspaltet, so dass es leicht durch Urinieren aus dem Körper transportiert und ausgeschieden werden kann. Der Metabolit von Kokain ist Benzoylecgonin, derselbe Metabolit, der in einem Urintest auf Kokainkonsum gemessen wird. ( 9, 10 )

Was sind die Folgen der Einnahme von Kokain?

Viele Menschen sind süchtig nach Kokain, weil des euphorischen Gefühls. Die Erfahrung, in der Wolke neun zu sein, eine andere Art von Vergnügen. Es steigert auch die Energie und verringert den Appetit. Kokainabhängigkeit kann jedoch zu ernsthaften Erkrankungen und sogar Psychosen führen. Einige der Nebenwirkungen von Kokain sind:

  • Reizbarkeit
  • Unruhe
  • Angst
  • Panikattacke
  • Paranoia
  • Wahnvorstellungen
  • Halluzinationen
  • Gefühl der Erhabenheit
  • Gestörter Schlaf
  • Kognitive Beeinträchtigung
  • Schlechte Entscheidung
  • Unfähigkeit zu fokussieren
  • Gedächtnisprobleme (kurz- und langfristig)
  • Gestörte motorische Fähigkeiten ( 2, 5 )

Wie man Kokainsucht bekämpft?

Kokain ist eine illegale Droge, aber viele Leute benutzen es immer noch für Freizeitzwecke. Wenn Sie ein Kokainsüchtiger sind und sich endgültig entschieden haben aufzuhören, dann müssen Sie Ihre Optionen für die Behandlung und Genesung erkunden. Es gibt kein Behandlungsmanagement für Kokainabhängigkeit oder irgendeine Art von Sucht. Es sollte ein kollaborativer Ansatz sein, der Entgiftung, kognitive Verhaltenstherapie, Beschäftigungstherapie, Gruppen- und Einzeltherapie, Nachsorgeplanung usw. einschließt.

Die Person wird in eine Reha-Einrichtung gebracht, um alles sicherzustellen benötigt, um den Patienten zu verwalten und zu behandeln, sind dort. Suchtmittelabhängigkeit wie bei Kokainsucht braucht etwas Zeit. Abhängig von der Schwere der Abhängigkeit kann es mehrere Monate bis Jahre dauern. Wenn der Zustand des Patienten nicht richtig behandelt wird, kann dies zu einem Rückfall führen, was den Zustand des Patienten weiter verschlechtern wird. ( 1, 5, 8 )

Literatur:

  1. ] https://www.therecoveryvillage.com/cocaine-addiction/faq/long-cocaine-stay-system/#gref
  2. https://americanaddictioncenters.org/cocaine-treatment /how-long-in-system/
  3. http://drug.addictionblog.org/how-long-does-cocaine-stay-in-blood-hair-or-urine /
  4. https://luxury.rehabs.com/cocaine-addiction/how-long-does-it-stay-in-your-system/
  5. https://www.adt-healthcare.com/blog/post/how-long-cocaine-stay-system
  6. https: //www.verywellmind. com / how-long-does-Kokain-bleiben-in-Ihrem-System-80231
  7. https://newlifehouse.com/how-long-does-cocaine-stay-system /
  8. https://laguntreatment.com/cocain e-missbrauch / kombiniert mit anderen Substanzen /
  9. http://metro.co.uk/2016/09/27/here-how-long-it-takes- Kokain-zu-verlassen-Ihr-Körper-6155167 /
  10. http://www.addictionrehabcenters.com/drug-addiction/cocaine-abuse-addiction/how-long-does- Kokain-Aufenthalt-im-System /

Wie lange bleibt Kokain in Ihrem System?

Diesen Beitrag bewerten

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*