Gewinnen Sie Muskeln mit dieser veganen Diät

                        

Suchst du nach einem umweltfreundlichen Lebensstil, der deiner Gesundheit und den anderen Wesen, die diesen Planeten bewohnen, zugute kommt? Haben Sie sich entschieden, eine vegane Ernährung zu nehmen? Haben Sie Probleme, Muskeln aufzubauen und eine Lösung zu finden, die Ihren Werten entspricht?

Mach dir keine Sorgen. Du brauchst kein Fleisch zu essen, um Muskeln aufzubauen, nimm nur ein paar einfache Änderungen in deiner Ernährung vor .

Entdecken Sie, wie Sie mit dieser veganen Ernährung Muskeln aufbauen und diesen gut durchtrainierten Körper ohne viele Komplikationen erreichen können.

Was ist diese vegane Ernährung, um Muskeln aufzubauen?

Diese Diät hängt von zwei einfachen Rezepten ab, die Sie problemlos mit dem Rest Ihrer Nahrung kombinieren können. Wenn du zufrieden bist, brauchst du nichts anderes zu essen.

Der Smoothie sollte in Ihr Frühstück und Abendessen aufgenommen werden, wobei der Salat Hauptgericht sein sollte dein Essen. Für sich genommen sind es sehr ausgewogene Rezepte, die kein Ungleichgewicht in der Ernährung verursachen.

Allerdings empfehlen wir diese Diät für maximal 4 Wochen zu befolgen da man sich leicht langweilen kann. Wenn Sie bevorzugen, können Sie eine Woche dieser Diät mit einer Woche Ihrer üblichen Mahlzeiten abwechseln. Du wirst sehen, dass die Speisekarte ziemlich reichhaltig ist.

Lesen Sie auch: Versuch diese 7 Nahrungsmittel zum Muskelaufbau

Smoothie zum Muskelaufbau

 Erdbeersmoothie zum Muskelaufbau "width =" 950 "height =" 633 "/> </figure>
<p> <span style= Dieser Smoothie ist sehr komplett, da er bereits natürliche Fette von guter Qualität enthält, Obst und Gemüse Proteinpulver verschiedener Geschmacksrichtungen aufbewahren.

Auf diese Weise können Sie mit dem Geschmack spielen und sich nicht langweilen.

Zutaten

  • 1 Eiswürfel
  • 6 mittelgroße Erdbeeren, gewaschen und desinfiziert
  • 1 Tasse Babyspinatblätter gewaschen und desinfiziert (30 g)
  • 1 Esslöffel Proteinpulver, Geschmack deiner Wahl (15 g)
  • 10 Mandeln
  • 1 Esslöffel Mandel oder Bio-vegane Erdnussbutter (20 g)
  • 1 Tasse Kokosmilch (250 ml)

Vorbereitung

  • Alles vermischen und sofort trinken.

Veganer Salat zum Muskelaufbau

 Veganer Salat mit Tofu "width =" 1000 "height =" 667 "/> </figure>
<p> <span style= Dieser Salat ist wegen der Gewürze sehr lecker, das hilft sehr In jedem Fall, wenn Sie sich langweilen, können Sie die Gewürze für andere Sorten oder aromatische Kräuter wechseln.

Das Einzige, was Sie vermeiden sollten, ist die Zugabe von zubereiteten Dressings und Saucen mit zu viel Salz und Konservierungsstoffen. Wenn Sie Ihren Salat mit einem Dressing bevorzugen, können Sie einen zu Hause mit dem Saft zubereiten etwas frisches Obst und etwas Öl.

Man kann auch Öl aus verschiedenen Quellen probieren und probieren: Avocado, Sesam, feine Kräuter usw.

Besuche diesen Artikel: Erschaffe deinen eigenen Garten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Wasser (15 ml)
  • Eine Prise trockener Thymian
  • 1 TL Kreuzkümmel (5 g)
  • Eine Prise Meersalz
  • Eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl (16 g)
  • ½ Tasse weiße Zwiebel in Würfel geschnitten (110 g)
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • ½ Block aus Tofu in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse gewaschene und desinfizierte Spinatblätter (30 g)
  • 1 in Scheiben geschnittene Avocado

Vorbereitung

  • Zuerst in eine Schüssel oder tiefe Schüssel Wasser, Thymian, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer geben und stehen lassen.
  • Dann in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen.
  • Wenn das Öl heiß ist, den Knoblauch und die Zwiebel etwa 5 Minuten lang anbraten oder bis sie eine glatte Konsistenz haben.
  • Anschließend die Tofuwürfel hinzufügen und ca. 10 Minuten anbraten.
  • Dann die Mischung aus Wasser und Gewürzen hinzufügen und mit einem kleinen Löffel gut umrühren.
  • Danach die Blattspinatblätter hinzugeben und ca. 2 Minuten rühren.
  • Vom Herd nehmen und dienen
  • Mit Avocadoscheiben garnieren.

Wie Sie sehen können, sind diese beiden Rezepte wirklich appetitlich, einfach und sehr ökonomisch, da Sie möglicherweise bereits mehrere Zutaten haben.

Füge Samen und Nüsse in alle deine Snacks ein

 Getrocknete Früchte und Nüsse "width =" 1000 "height =" 667 "/> </figure>
<p> <span style= Diese beiden Inhaltsstoffe enthalten hochwertiges Eiweiß, das das Eiweiß ersetzt du bekommst nicht von Fleisch . Außerdem sind sie so einfach zu tragen, dass du keine Entschuldigung hast, sie zu Hause zu lassen, und sie verlassen dich mit einer minimalen Menge zufrieden.

Einige Optionen sind:

  • ¼ Tasse Kürbiskerne das ergibt 15 Gramm Eiweiß.
  • ¼ Tasse Mandeln, die 10 Gramm Protein liefert.
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter, die dir 12 Gramm Protein geben.

    
    
                    

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*