Natürliche Heilmittel für Tinea versicolor

        

 Tinea versicolor "title =" Tinea versicolor

        
 

 

 

 

Dieser Zustand wird auch als Pityriasis versicolor bezeichnet. Dies ist eine sehr häufige Pilzinfektion auf der Haut. Jeder einzelne Mensch kann es entwickeln, aber es ist häufiger bei jungen Erwachsenen und Jugendlichen. Pilze der Gattung Malassezia sind normalerweise auf der Oberfläche unserer Haut vorhanden und verursachen keine Probleme. Aber es gibt Fälle, in denen sie außer Kontrolle geraten und die Pigmentierung der Haut beeinträchtigen können. Dies führt zu Hautflecken, die heller oder dunkler als die ursprüngliche Hautfarbe sind. Diese verfärbten Flecken erscheinen in der Regel an den Oberarmen, Hals, Brust und Rücken. Sie können in den kalten Wintertagen verschwinden und an heißen und feuchten Sommertagen wieder auftauchen. Die betroffene Haut kann auch schuppig und trocken werden. Es gibt einige Fälle, in denen es Juckreiz verursachen kann, aber das ist keine allgemeine Bedingung. Die Ärzte sind nicht sicher, warum der Pilz abnormal zu wachsen beginnt, aber es gibt einige Faktoren, die zur Tinea versicolor beitragen, wie hormonelle Veränderungen im Körper, ein schwaches Immunsystem, fettige Haut, übermäßiges Schwitzen, heißes und feuchtes Wetter. Dieser Zustand ist nicht ansteckend oder schmerzhaft, kann aber Selbstbewusstsein oder emotionales Leid verursachen. Es gibt viele antimykotische Behandlungen und over-the-counter-Behandlungen, die für die Behandlung verwendet werden können. Sie können auch einige der genannten Hausmittel versuchen, die einfach und kostengünstig sind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt für Ihre beste Behandlung von Tinea versicolor. Sie sollten essen, reich an Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin B, weil sie Ihr Immunsystem stärken können. Auch sollten Sie frisches Obst und Gemüse in Ihre Ernährung aufnehmen. Sie sollten Lebensmittel essen, die reich an Probiotika wie Kefir und Joghurt sind. Sie sollten zu viele Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung vermeiden, da dies die Hefeproduktion stimulieren kann.

Hier sind einige Hausmittel für Tinea versicolor:

Knoblauch: Dies ist ein sehr wirksames Hausmittel für Tinea versicolor . Es hat antimykotische Eigenschaften, die dazu beitragen können, das Wachstum von Pilzen zu stoppen, und sie werden eine Linderung von Juckreiz bieten. Sie sollten Knoblauchöl oder frisch extrahierten Knoblauch Saft auf die betroffenen Bereiche anwenden. Sie sollten zwanzig Minuten warten und dann duschen oder ein Bad nehmen. Sie sollten diese natürliche Behandlung einmal pro Tag in einem Zeitraum von einigen Wochen durchführen. Auch können Sie zwei bis drei rohe Knoblauchzehen mit warmem Wasser auf leeren Magen verbrauchen. Verbrauchen Sie es täglich, um das Wiederauftreten dieser Pilzinfektion zu behandeln und zu verhindern. Sie können Knoblauch Ergänzung zu Ihrem Regime hinzufügen, weil es jede Art von Hautinfektion verhindern kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die richtige Dosierung.

Oreganoöl: Dies ist ein sehr wirksames Hausmittel, mit dem Sie die Tinea versicolor klären können. Dies ist eines der wirksamsten antimykotischen Öle, die helfen können, die Pilze zu bekämpfen, die für die Tinea versicolor verantwortlich sind, sowie ihre Symptome zu reduzieren. Sie sollten ein Hausmittel mit gleichen Mengen extra – nativem Olivenöl und Oregano – Öl zubereiten. Sie sollten es auf die betroffenen Bereiche mit einem Wattebausch anwenden. Lassen Sie es für 30 Minuten eingeschaltet. Dann spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab. Sie sollten dieses Hausmittel einmal pro Tag in ein paar Wochen folgen. Auch können Sie Oregano ätherisches Öl Ergänzungen nehmen, aber zuerst mit Ihrem Arzt sprechen.

Joghurt: Der einfache und ungesüßte Joghurt ist eine der besten natürlichen Heilmittel für Pilzinfektionen wie Tinea versicolor. Es hat Probiotika, die das Wachstum der Pilze in Schach halten können. Dies fördert die schnelle Wiederherstellung und verhindert ein erneutes Auftreten. Sie sollten Naturjoghurt auf die betroffene Haut auftragen. Lassen Sie es mindestens zwanzig bis dreißig Minuten dort stehen und spülen Sie dieses Hausmittel dann mit warmem Wasser ab. Außerdem sollten Sie täglich zwei bis drei Tassen Joghurt essen, da dies die Hefe innerlich bekämpft.

 Tinea versicolor "width =" 300 "height =" 214 "/> </p>
<h3 style= Natürliche Heilmittel für Tinea versicolor

Aloe Vera: Dieses natürliche Heilmittel enthält ein Protein namens 14 kDa, das entzündungshemmende und antimykotische Eigenschaften besitzt, die sehr wirksam bei der Behandlung von Tinea versicolor sind. Außerdem kann es die Ausbreitungsfähigkeit der Pilze verringern. Es hat viele heilende Eigenschaften, die helfen können, die Heilung von geschädigter Haut zu fördern. Sie sollten das Gel aus einem Aloe Vera Blatt extrahieren. Sie sollten das Gel direkt auf die betroffenen Hautpartien auftragen, zwei- oder dreimal pro Tag in einem Zeitraum von mehreren Wochen. Auch gibt es eine andere Möglichkeit und das ist, ein paar Tropfen Lavendelöl in einem Teelöffel Aloe Vera Gel zu mischen. Sie sollten dieses Hausmittel zwei- bis dreimal pro Tag auf die betroffenen Bereiche auftragen.

Kokosnussöl: Dies ist ein sehr wirksames Hausmittel, das bei der natürlichen Behandlung von Pilzinfektionen helfen kann, in denen die Tinea versicolor enthalten ist. Es hat mittelkettige Fettsäuren, die als natürliches Fungizid wirken. Dies bedeutet, dass das Kokosöl das Wachstum von Pilzen stoppen kann, die für die Tinea versicolor verantwortlich sind. Sie sollten etwas natives Kokosöl extra auf die betroffene Stelle auftragen. Lassen Sie es alleine trocknen. Auch gibt es eine andere Möglichkeit und das ist, einen Esslöffel extra natives Kokosöl und fünf oder sechs Tropfen Zimtöl zu mischen. Sie sollten es auf der betroffenen Haut anwenden. Sie sollten fünfzehn bis zwanzig Minuten warten, bevor Sie es mit warmem Wasser abspülen. Sie sollten einige der genannten Hausmittel mit Kokosöl zwei- oder dreimal pro Tag bis zum Abklingen der Infektion folgen.

Teebaumöl: Dies ist ein sehr wirksames Hausmittel gegen Tinea versicolor, da es fungizide Eigenschaften besitzt. Auch kann es die Ausbreitung dieser Infektion hemmen und es wird ein Wiederauftreten verhindern. Auch kann es eine Erleichterung von dem Juckreiz geben. Sie sollten fünf bis sieben Tropfen Teebaumöl zu einem Esslöffel natives Kokosöl oder Olivenöl hinzufügen. Sie sollten dieses Hausmittel auf die betroffenen Bereiche mit einem Wattebausch anwenden. Sie sollten es von selbst trocknen lassen. Dann mit lauwarmem Wasser abspülen und trocken tupfen. Befolgen Sie diese Hausmittel zweimal täglich in wenigen Wochen.

Indischer Flieder: Wir wissen, dass Indischer Flieder auch Neem genannt wird. Es ist ein sehr wirksames Hausmittel für Tinea versicolor . Es hat antiseptische, antimikrobielle und antimykotische Eigenschaften, die helfen können, das Wachstum der Pilze, die für die Tinea versicolor verantwortlich sind, zu kontrollieren. Sie fördern auch die schnelle Heilung. Sie sollten eine Handvoll indische Fliederblätter in zwei Tassen Wasser für zehn Minuten kochen. Strain es und lassen Sie das Wasser abkühlen. Sie sollten dieses Wasser verwenden, um das betroffene Gebiet zwei oder drei Mal pro Tag in ein paar Wochen zu waschen. Auch gibt es eine andere Möglichkeit und das ist, einige neam Blätter mit Wasser zu mahlen. Sie sollten diese Paste direkt auf die betroffene Stelle auftragen. Lassen Sie es trocknen und spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab. Sie sollten dieses Hausmittel einmal pro Tag in einem Zeitraum von einigen Wochen folgen. Auch gibt es eine dritte Option von diesem natürlichen Heilmittel und das ist, einen Wattebausch in Neem-Blätter gemischt mit Trägeröl wie Kokosöl oder Olivenöl einweichen und es auf die betroffene Stelle auftragen. Du solltest diese natürliche Behandlung zwei Mal pro Tag für mindestens zwei bis drei Wochen machen.

Kurkuma: Dies ist ein sehr beliebtes Hausmittel zur Behandlung von Tinea versicolor. Es hat natürliche antimykotische, antibiotische und antiseptische Eigenschaften, die die Heilung fördern und verhindern können, dass sich die Infektion wiederholt. In einem großen Wasserkrug sollten Sie drei bis vier Teelöffel rohen und unverarbeiteten Kurkumapfelsaft hinzufügen. Nachdem Sie ein Bad genommen haben, müssen Sie dieses Kurkuma – infundierte Wasser auf den betroffenen Bereich gießen. Sie können auch gleiche Mengen Sandelholzpulver und Kurkumapulver mischen. Sie sollten genug Wasser hinzufügen, um eine Paste zu machen. Sie sollten diese Paste auf den betroffenen Bereich anwenden. Lass es für dreißig Minuten dort bleiben und dann duschen oder baden. Du solltest einige der beiden erwähnten Hausmittel einmal täglich befolgen, bis die Flecken verschwinden.

Apfelessig: Es ist bekannt, dass der Apfelessig auch ein sehr wirksames Hausmittel gegen Tinea versicolor ist. Dieses Hausmittel hat antimikrobielle Eigenschaften, die helfen können, das abnormale Wachstum der Pilze zu kontrollieren. Auch kann es helfen, das Wiederauftreten der Infektion zu verhindern. Sie sollten gleiche Mengen lauwarmes Wasser und Apfel Apfelessig mischen. Sie sollten einen Wattebausch in diesem Hausmittel tupfen und dann auf die betroffene Stelle auftragen. Sie sollten fünfzehn Minuten warten, bevor Sie es mit warmem Wasser abspülen. Sie sollten dieses Hausmittel einmal pro Tag in einem Zeitraum von einigen Wochen folgen. Außerdem können Sie zwei Esslöffel rohen, ungefilterten Apfelessig zu einem Glas Wasser mischen und trinken es zwei Mal pro Tag.

Sourcedemannergesund.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*